Architektur: Riesenerfolg für Tri-Symposium „Energieeffiziente Althaussanierung“

Mit dem Thema „Energieeffiziente Althaussanierung“ feierte Österreichs größte internationaler Tagung für energieeffiziente Architektur in Bregenz ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Tri 2006 bot 300 Teilnehmern einen Mix aus neuesten Forschungserkenntnissen, besten Beispielen aus der Baupraxis und Trends. „Durch die weiter steigenden Preise für fossile Energieträger wird die Sanierung zu einem echten ökonomischen Faktor und zu einem […]

Mit dem Thema „Energieeffiziente Althaussanierung“ feierte Österreichs größte internationaler Tagung für energieeffiziente Architektur in Bregenz ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Tri 2006 bot 300 Teilnehmern einen Mix aus neuesten Forschungserkenntnissen, besten Beispielen aus der Baupraxis und Trends. „Durch die weiter steigenden Preise für fossile Energieträger wird die Sanierung zu einem echten ökonomischen Faktor und zu einem wichtigem Auftragspotential für Architekten“, erklärt Mitveranstalter Reinhard Weiss von Drexel und Weiss energieeffiziente Haustechniksysteme GmbH.
 
Die Energieeffizienz eines bestehenden Gebäudes zu verbessern sei ungleich herausfordernder als die energieeffiziente Gestaltung von Neubauten, sagt der Wolfurter Haustechnikspezialist und gerade deshalb „ungemein spannend für die Planenden“. Das Symposium präsentierte an zweieinhalb Tagen Erfahrungen, Tipps und Infos von Architekten und Experten zu Wohn-, Gewerbebau- und Schulsanierungen. Nach jedem Vortrag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Thema in Diskussionen zu vertiefen. Ein besonderes Highlight war die integrierte Halbtagsexkursion zu besten Sanierungsbeispielen in Vorarlberg, an der alle Besucher teilnahmen.

Tri-Stipendium: Ermäßigung für jüngere Besucher

Um auch jungen Architekten und Architektinnen die Möglichkeit zur Teilnahme an der Tri zu geben, wurde in diesem Jahr erstmals ein Kontingent an ermäßigten Karten für Teilnehmende der Jahrgänge 1970 und jünger angeboten. „Das große Echo, das wir bei Vertretern der jüngeren Architektengeneration hatten, unterstreicht die Aktualität energieeffizienter Althaussanierungen“, so die Tri-Veranstalter Rosi Gmeiner, Christof Drexel und Reinhard Weiss.

25.02.2006   Quelle: Tri 2006   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen