Weltweit zweitgrößtes Solar-Kraftwerk auf einem Gebäude arbeitet im Kreis Rastatt

NULL

Das Tauberbischofsheimer Unternehmen TAUBER-SOLAR hat 80.000 Quadratmeter Dachflächen mit Solarstrommodulen belegen lassen. Die Photovoltaikanlage befindet sich in der Gemeinde Muggensturm (Kreis Rastatt), direkt an der Autobahn A5 gelegen. Der jährliche Solarstrom-Ertrag entspreche dem Verbrauch von 900 Vier-Personen-Haushalten, berichtet TAUBER-SOLAR in einer Pressemitteilung. Auf den Flachdächern des Logistikunternehmens Hartmann AG im badischen Muggensturm produziert die laut TAUBER SOLAR zweitgrößte auf einem Gebäude installierte Photovoltaikanlage der Welt Strom aus Sonnenlicht.
Die knapp 30.000 Solarstrommodule von Conergy sind aufgeständert auf einer Dachfläche montiert, die so groß ist wie 16 Fußballfelder. Bei einer Spitzenleistung von 3,84 Megawatt (MWp) erwarten die Betreiber einen Jahresstromertrag von 3,5 Millionen Kilowattstunden. Das würde dem Jahresstromverbrauch von über 3.600 Personen entsprechen.

50 Tonnen schwere Wechselrichter-Station, 17 Millionen Euro Gesamtinvestition
Acht Groß-Wechselrichter der SMA Technologie AG aus Niestetal/Kreis Kassel sind in einer doppelstöckigen Betonstation mit 6,8 Metern Höhe und einem Gewicht von über 50 Tonnen neben den Gebäuden untergebracht und wandeln den solaren Gleichstrom in Wechselstrom um, so dass er netzfähig wird und sofort in der Gemeinde Muggensturm vor Ort verbraucht werden kann. Die Kosten dieses solaren Großkraftwerkes belaufen sich laut TAUBER SOLAR auf knapp 17 Millionen Euro. Für die Projektierung war das Ingenieurbüro IBU aus Karlsruhe verantwortlich, die Installation hat die Firma activ solar (Tauberbischofsheim und Friedelsheim/Kreis Bad Dürkheim) vorgenommen, welche die komplette Solarstrom-Anlage auch warten und betreuen wird.

Weltgrößte PV-Anlage auf einem einzigen Dach in Bürstadt
Eine Übersicht aller weltweit installierten Photovoltaik-Großanlagen ab 150 Kilowattpeak gibt es im Internet unter http://www.pvresources.com. Interessierte können sich dort informieren, in welchen Ländern es die größten Freiflächen- und Gebäudeanlagen gibt. Dort ist auch die von TAUBER-SOLAR betriebene weltgrößte Anlage auf einem einzigen Dach verzeichnet, die in Bürstadt/Kreis Heppenheim errichtet wurde. Das Solarkraftwerk „Sonnenfleck“ in Bürstadt präsentierte der Solarserver im Mai 2005 als „Solar-Anlage des Monats“ unter http://www.solarserver.de/solarmagazin/anlagemai2005.html

05.01.2007 | Quelle: TAUBER-SOLAR | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen