Aktuelle Umfrage: 58,7 Prozent glauben, etwas gegen den Klimawandel tun zu können

NULL

Die Mehrheit der Deutschen hat angesichts des Klimawandels noch nicht resigniert, berichtet die Wochenzeitung DIE ZEIT in einer Pressemitteilung. Laut einer repräsentativen Umfrage für das Magazin ZEIT WISSEN glauben 58,7 Prozent der Befragten, etwas gegen den Klimawandel tun zu können. Männer sind dabei noch hoffnungsvoller als Frauen: 61,9 Prozent sind der Meinung, etwas gegen den Klimakollaps unternehmen zu können, bei den Frauen sind es nur 55,7 Prozent.
Emnid befragte vom 15.-16.1. 2007 insgesamt 1001 Bundesbürger.

CO2-Emissionen bei der Produktion von ZEIT WISSEN durch Zertifikate ausgeglichen
ZEIT WISSEN vergleicht in seiner neuen Ausgabe mit dem Titel „Klimawandel – Dieses Heft rettet die Welt“ unterschiedliche Tipps, wie sich das Treibhausgas Kohlendioxid im Alltag vermeiden lässt. Auch die Redaktion hat das Weltretten im Selbstversuch erprobt und das Magazin klimaneutral produziert. Dafür seien die CO2-Emissionen durch Recherche, Büroinfrastruktur, Druck und Vertrieb berechnet (63 Tonnen) und durch den Kauf von CO2-Zertifikaten im Wert von 1.512 Euro ausgeglichen worden. Die neue Ausgabe von ZEIT WISSEN ist ab dem 7. Februar 2007 im Handel erhältlich.

06.02.2007 | Quelle: DIE ZEIT | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen