Solarwärme-Pionier Phönix SonnenWärme AG nach RAL Güteschutz zertifiziert

NULL

Die Phönix SonnenWärme AG aus Berlin, Anbieter von Solar-Komplettanlagen zur Wärmeerzeugung, hat sich als erster Hersteller dem Prüfverfahren der Gütegemeinschaft Solarenergieanlagen e.V. unterzogen und am 30.03.2007 die Zertifizierung erhalten. In einem intensiven Prüfprozess habe das Unternehmen die Einhaltung maximaler Qualitätsstandards nachweisen können und dürfe künftig das RAL Gütesiegel Solar verwenden, berichtet die Phönix SonnenWärme AG in einer Pressemitteilung. „Durch das starke Marktwachstum drängen auch viele Billiganbieter mit teilweise deutlich geringerwertigen Produkten auf den Markt. Das Zeichen der RAL-Gütegemeinschaft Solarenergieanlagen garantiert dem Kunden, dass er eine Anlage erhält, die das leistet, was er erwartet und was der Hersteller verspricht“, kommentiert Vorstand Raoul von der Heydt.
Das Interesse an dem neuen Qualitätssiegel sei besonders bei öffentlichen Auftraggebern und der Versicherungswirtschaft groß. Letztere sehe sich zunehmend mit den Folgeproblemen unzutreffender Leistungsangaben konfrontiert. Die Gütegemeinschaft Solarenergieanlagen e.V. habe deshalb Standards entwickelt, deren Einhaltung dem Verbraucher garantieren kann, dass seine Solaranlage optimal konfiguriert ist und die zugesicherten Ertragswerte erreicht werden.

Für die Phönix SonnenWärme AG ist das RAL-Zeichen Ausdruck konsequenter Kundenorientierung, die das Unternehmen von Beginn an auszeichnete. Dazu Vertriebsleiter Tino Zimmermann: „Der ganzheitliche Ansatz der Gütegemeinschaft Solarenergieanlagen e.V. mit der Integration von hochwertigen Komponenten, bedarfsorientierter Planung und fachgerechter Ausführung entspricht optimal unserer Firmenphilosophie. Bei technisch so komplexen Produkten wie Solarwärmeanlagen ist für langfristig zufriedene Kunden das gesamte Paket aus Produkt, Dokumentation und Service wichtig. Phönix hat hier seit 1994 Standards gesetzt“. Es sei deshalb für die Phönix SonnenWärme AG nur logisch, auch beim RAL Gütesiegel Vorreiter zu sein. Daneben ermögliche es dem Unternehmen auch, die existierenden Unterschiede zu Billiganbietern zu betonen. Ziel von Phönix sei ein optimales Verhältnis der Anschaffungskosten einer Solaranlage und des nutzbaren Ertrags über die gesamte Lebenszeit der Solarwärmeanlage. Mit dem RAL Gütesiegel werde dieser Ansatz für den Verbraucher zu einem Versprechen, betont Zimmermann.

03.04.2007 | Quelle: Phönix SonnenWärme AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen