Boom der erneuerbaren Energien: New Energy Fund wächst weiterhin rasant

NULL

Das Vermögen des New Energy Fund ist in dem kurzen Zeitraum von nur vier Wochen um bemerkenswerte weitere 50 Millionen Euro gestiegen, berichtet die Versiko AG in einer Pressemitteilung. Dabei profitierte der von der börsennotierten versiko AG (WKN 540868) initiierte und unter dem Dach der Sarasin Multi Label Sicav lancierte Publikumsfonds unter anderem vom weltweiten Boom der klimafreundlichen erneuerbaren Energien. Der New Energy Fund ist ein internationaler Aktienfonds, mit Schwerpunkt auf Umwelttechnologien und investiert besonders in Unternehmen, die für die Nutzung von Wind, Wasserkraft, Biomasse, Solarenergie und Erdwärme arbeiten.
Mit insgesamt 250 Millionen Euro Volumen und einer durchschnittlichen Performance von 15,1 Prozent in den letzen zwölf Monaten habe sich der New Energy Fund neben dem Fonds ÖkoVision zum zweiten Flagschiff-Produkt der versiko entwickelt, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens. Die seit 1999 börsennotierte versiko AG zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Mehr als 30 Jahre Erfahrung fließen laut versiko AG in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein, im Vertrieb würden über die nachhaltige Vermögensberatung mehr als 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

21.04.2007 | Quelle: Versiko AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen