Solarenergie-FORUM: Deutsche Photovoltaik-Ausrüster weltweit gefragt

NULL

Das Geschäft mit der Sonne lohne sich, betont das FORUM Institut für Management GmbH in einer Pressemitteilung. Der Strom aus Sonne sei nicht nur populär wie kaum je zuvor, die Solarenergie beschere den Ausrüstern aktuell eine wahren „Auftrags-Regen“. Die Möglichkeiten der noch jungen Branche versprächen viel, die Photovoltaik-Industrie sei die an Wachstum und Zukunftsperspektive stärkste Branche Deutschlands. Deutsche Unternehmen hätten das Potenzial, zu den weltweit führenden Ausrüstern zu werden. Das „Internationale Solarenergie-FORUM 2007“ am 29. Juni in Frankfurt am Main will Antworten geben auf die Herausforderungen der Internationalisierung.
Internationale Branchenentwicklungen werden diskutiert und strategische Entscheidungshilfen gegeben. Eine systematische Exportpolitik, bedeutsame Weichenstellungen in Form internationaler Expansionsvorhaben sowie der europäische Emissionshandel stehen auf dem Programm. Die Darstellung internationaler Wachstums- und Finanzierungsmodelle rundet die Fachtagung inhaltlich ab.

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Michael Müller, und zahlreiche weitere Experten aus Wissenschaft und Praxis geben relevante Einblicke in das Geschehen einer sich stetig weiter entwickelnden Branche. Die Tagung richtet sich vorrangig an Fach- und Führungskräfte der nationalen Solarenergiebranche: Geschäftsführer und Vertriebsleiter der Hersteller-, Betreiber- und Zuliefererfirmen, der Systemanbieter und des Großhandels. Aber auch Anlegern und Investoren bietet dieses FORUM Gelegenheit, wichtige Branchenentwicklungen zu erfahren. Vertreter der übrigen nationalen Energiewirtschaft sowie politische Entscheider spiegeln die Rahmenbedingungen dieser Branche wieder. Auf die Energieversorgung und die Durchführung von Unternehmenszusammenschlüssen sowie die Optimierung der internationalen Vertriebsaktivität spezialisierte Beraterfirmen und Juristen runden das Teilnehmerspektrum ab.
Das Veranstaltungsprospekt zum Download gibt es unter: http://www.forum-institut.de/pdf/0706820.pdf

04.05.2007 | Quelle: FORUM Institut für Management GmbH; openPR | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen