Klimaschutz: Neues Buch mit CO2-Tabelle für ein klimafreundliches Leben

NULL

Ob Lammfleisch aus Neuseeland, das gemütliche Schaumbad am Abend, der neue Plasma-Fernseher oder ein Wochenendtrip nach London – irgendwo stecken die wahren “CO2-Bomben”. Wer das eigene “CO2-Gewicht” verringern möchte, kann mit dem neuen Buch “Pendos CO2-Zähler” im Taschenformat schnell Erfolge erzielen ohne auf alle Annehmlichkeiten seines Lebensstils zu verzichten, berichtet die Klimaschutzinitiative co2online. “Wir möchten den Leuten ein Gespür vermitteln, in welchen Lebensbereichen viele klimaschädliche Treibhausgase stecken und wo sich eine CO2-Diät besonders lohnt”, erläutert Andreas Grabolle, Autor und Mitherausgeber von co2online. “Die Ergebnisse waren für uns selbst oft überraschend. Dass Butter und Pommes viele Kalorien haben, wissen die meisten, doch wenigen ist klar, dass auch ihre Klimabilanz miserabel ist.”
Ökostrom und Energiesparmaßnahmen für die CO2-Diät
Vom täglichen Einkauf über den Weg zur Arbeit bis zur Urlaubsplanung zeigen Tabellen für Konsum, Strom, Heizen und Mobilität, was tatsächlich Pfunde auf die Klimawaage bringt und was viel weniger ins Gewicht fällt als erwartet. So kann jeder für den eigenen Haushalt berechnen, wie viel Treibhausgase er verursacht oder mit Ökostrom, Biolebensmitteln und Energiesparmaßnahmen vermeidet. Wo die eigene CO2-Diät beginnt, entscheidet jeder selbst. Das Buch liefert die Fakten, erklärt wichtige Begriffe und führt leicht verständlich auch an anspruchsvolle Themen heran. Einfach umzusetzende Ideen sollen zu einer klimafreundlichen Lebensweise motivieren.
Neben den besten Tipps, die oft zudem Geld sparen, gibt es hilfreiche Adressen für verantwortungsbewusste Konsumenten. Pendos CO2-Zähler ist das erste Nachschlagewerk zum Vergleich der wichtigsten individuellen CO2-Emissionsquellen – für alle, die effizient das Klima schützen möchten.

Klimaschutz im Internet
Die Beratungsgesellschaft co2online gemeinnützige GmbH setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Mit interaktiven Energiespar-Ratgebern, Heizspiegeln, einem Klimaquiz sowie über 700 Portalpartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik motiviert sie den Einzelnen, sich aktiv am Klimaschutz zu beteiligen – und dabei Geld zu sparen! co2online ist Projektträger der Kampagne “Klima sucht Schutz” ( www.klima-sucht-schutz.de ), gefördert vom Bundesumweltministerium.
Die Energiespar-Ratgeber von co2online bietet der Solarserver unter http://www.solarserver.de/service/Online-Ratgeber_CO2-Minderung.html
Pendos CO2-Zähler (156 Seiten, flexibler Einband) erscheint am 5. September 2007. Preis: EUR 6,90 (D) / EUR 7,10 (A) / sFr 13,00. ISBN: 978-3-86612-141-6

08.09.2007 | Quelle: co2online gGmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen