“Renewable Energy Talk” der TU Wien zur Windenergie in Kuba

NULL

Professor Deny Oliva Merencio vom Institut für Erneuerbare Energien der Technischen Universität Havanna (CETER) und Experte für Windenergie in Kuba spricht am 10.09.2007 in “Renewable Energy Talk“ an der Technischen Universität Wien. Prof. Merencio setze sich seit Jahren für den Aufschwung der erneuerbaren Energien in Kuba ein und arbeite an alternativen Energieversorgungskonzepten mit, berichtet das Continuing Education Center in einer Pressemitteilung. Mit zunehmendem Erfolg, denn erneuerbare Energien erlebten derzeit einen regelrechten Boom in Kuba. So sei Ende Februar auf der Isla de la Juventud (Insel der Jugend) Kubas erster größerer Windpark mit sechs 55 Meter hohen Windrädern eingeweiht worden. Der zweite Windpark nahe Holguín, im Osten der Insel, sei bereits im Bau.

Dem Continuing Education Center ist es gelungen, Prof. Merencio als Gastvortragenden beim “Renewable Energy Talk” an der Technischen Universität Wien zu gewinnen. Datum: Montag, 10.09.2007, 18.30 Uhr Ort: Technische Universität Wien. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung wird erbeten unter newenergy@tuwien.ac.at. Den genauen Veranstaltungsort gibt das Continuing Education Center nach der Anmeldung bekannt.

09.09.2007 | Quelle: Continuing Education Center; open pr | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen