S.A.G. Solarstrom AG: Vorstandssprecher Ilgemann geht, zwei neue Vorstände kommen

NULL

Der bisherige Finanzvorstand Markus Ziener ist ab sofort neuer Vorstandssprecher der S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg). Das Unternehmen zählt zu den großen börsennotierten Photovoltaik-Systemintegratoren in Deutschland. Oliver Günther wird neuer Vertriebsvorstand. Mit Christoph Koch kommt ein Finanz- und Steuerfachmann als neuer Finanzvorstand. Uwe Ilgemann, seit fast 5 Jahren Vorstandssprecher, verlässt das Unternehmen zum Jahresende, berichtet die S.A.G. Solarstrom AG in einer Pressemitteilung. Markus Ziener übernimmt gleichzeitig mit der neuen Position die Führung von Einkauf und Personal.
“Der Aufsichtsrat ist sehr erfreut, dass Markus Ziener weiterhin im operativen Geschäft bleibt, um mit seiner langjährigen Erfahrung auch künftig das Unternehmen fortzuentwickeln”, so der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Karl Kuhlmann zum Wechsel an der Unternehmensspitze. Bevor Markus Ziener Finanzvorstand wurde, war er bereits im Aufsichtsrat der S.A.G. Solarstrom AG tätig.
Über den scheidenden Vorstandsprecher Uwe Ilgemann sagte Dr. Karl Kuhlmann: “Uwe Ilgemann hat das Unternehmen durch schwierige Zeiten geführt und hat Strukturen im In- und Ausland geschaffen, die es bei seinem Eintritt nicht gab. Er hat wichtige Aufbauarbeit geleistet. Besonders zu nennen ist hier die Expansion des Unternehmens in Europa.” Ilgemann werde dem Unternehmen weiter beratend zur Verfügung stehen, so die S.A.G. Solarstrom AG . Grund für die einvernehmliche Beendigung seiner Tätigkeit als Vorstand der S.A.G. Solarstrom AG seien unterschiedliche Vorstellungen über die weitere Unternehmensentwicklung zwischen Ilgemann und dem Aufsichtsrat.
Oliver Günther wird ab dem 1. Januar 2008 das Vorstandsressort Vertrieb übernehmen. Mit ihm kommt Rüdiger Wolf als neuer Leiter des operativen Geschäfts der deutschen S.A.G. Solarstrom Vertriebs GmbH nach Freiburg. Beide hätten Erfahrung im Flächenvertrieb erklärungsbedürftiger, technischer Produkte und brächten somit die nötigen Voraussetzungen mit, erfolgreich Solaranlagen in Deutschland und Europa zu verkaufen, heißt es in der Pressemitteilung. Die langjährige Vertriebs- und Marketingerfahrung beider Vertriebsspezialisten werde bei der Weiterentwicklung der S.A.G. Solarstrom AG von entscheidender Bedeutung sein.

15.11.2007 | Quelle: S.A.G. Solarstrom AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen