Honda präsentiert neues Brennstoffzellenfahrzeug “FCX Clarity”

NULL

Honda präsentierte am 15.11.2007 auf der Los Angeles International Auto Show das Brennstoffzellen-Fahrzeug “FCX Clarity” und gab Pläne bekannt, das Automobil ab Sommer 2008 in begrenztem Umfang zu vermarkten. Der FCX Clarity ist ein emissionsfreies Brennstoffzellenfahrzeug der nächsten Generation mit Wasserstoffantrieb auf Grundlage der komplett erneuerten Brennstoffzellenplattform “Honda V Flow”. Besonderes Kennzeichen dieses Antriebs sei ein ultrakompakter, effizienter und leistungsstarker Brennstoffzellenstapel, heißt es in der Pressemitteilung.
Mit enormen Verbesserungen hinsichtlich Reichweite, Leistung, Gewicht und Wirtschaftlichkeit sowie seiner sportlichen, dynamischen und eleganten Erscheinung, die zuvor für ein Brennstoffzellenfahrzeug unerreichbar waren, beweise der FCX Clarity die deutlichen Fortschritte von Honda, das mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellenfahrzeug in punkto Form und Funktion an die gewohnten Standards anzugleichen.

Honda plant, den FCX Clarity über eine begrenzte Anzahl von Leasing-Endkunden in Südkalifornien (USA) auf dem Markt einzuführen. Die erste Übergabe soll im Sommer 2008 stattfinden. Genauere Einzelheiten zu dem Leasing-Programm sollen noch vor der Auslieferung bekannt gegeben werden. Gegenwärtig ist ein dreijähriger Leasing-Zeitraum mit einer Monatsrate von 600 US-Dollar einschließlich Wartung und Kaskoversicherung vorgesehen.

18.11.2007 | Quelle: Honda Motor Europe (North) GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen