Sunways AG erweitert Photovoltaik-Workshopangebot für 2008

NULL

Ein erweitertes, kostenfreies Fortbildungsprogramm mit Workshops für Installateure, Vertriebsbeauftragte und Planer von Solarstromanlagen bietet der Hersteller Sunways AG im Jahr 2008 an: Jeden Monat findet in Konstanz eine Workshop-Woche statt, in der laut Anbieter praxisrelevantes Wissen über die Sunways-Produkte (Wechselrichter, Solarzellen- und Module sowie Solar-Systeme) vermittelt wird. Die Teilnehmer erwerben theoretische und praktische Kenntnisse über die Funktion und Anwendung der Sunways-Produkte; Übungen am Gerät vervollständigen das Programm.

Modulares Konzept – für jeden ist etwas dabei
Das Workshop-Angebot setzt sich aus Bausteinen zusammen, täglich steht ein neues Thema im Vordergrund: montags die Grundlagen von Photovoltaik-Systemen, dienstags die Sunways-Wechselrichter der NT-Baureihe und mittwochs die Geräte der AT-Reihe. Donnerstags liegt der Schwerpunkt auf der Anlagenüberwachung und freitags auf den neuen Zentralwechselrichtern vom Typ Solar Inverter PT 30k. An welchen Tagen sie teilnehmen möchten, bestimmen die Interessenten selbst.

Ganzjährig Termine
Die Workshops finden im Jahr 2008 zu folgenden Terminen statt: 14. bis 17. Januar, 11. bis 14. Februar, 10. bis 14. März, 21. bis 25. April, 26. bis 30. Mai, 23. bis 27. Juni, 14. bis 18. Juli, 15. bis 19. September, 20. bis 24. Oktober, 17. bis 21. November und 8. bis 12. Dezember.
Die detaillierten Schulungsinhalte und Anmeldeformulare finden Interessenten unter http://www.sunways.de/si-workshop (Sunways Assistance).

27.11.2007 | Quelle: Sunways AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen