Christoph Löhrke ist neuer Leiter der Investor Relations bei Conergy

NULL

Christoph Löhrke (39) leitet ab sofort die Investor Relations des im TecDax gelisteten Solar-Unternehmens Conergy AG. Der Diplom-Volkswirt war seit 2002 in gleicher Funktion bei der HUGO BOSS AG beschäftigt. Löhrke übernimmt die Verantwortung für die Kommunikation mit den Kapitalmärkten und die Betreuung der Aktionäre der Conergy AG und berichtet künftig direkt an den Finanzvorstand Dr. Jörg Spiekerkötter. Unterstützt wird er von Bettina von Franqué, die bereits im Mai von der IR der Volkswagen AG in London zur Conergy AG nach Hamburg wechselte, und von Christoph Marx.
Marx ist seit sieben Jahren für die Unternehmenskommunikation der Conergy-Gruppe tätig und verantwortete bis August 2006 die Kapitalmarktkommunikation der Tochtergesellschaft Epuron. Thorsten Vespermann (41), seit 2001 Head of Corporate Communications der Conergy AG, konzentriert sich künftig auf die Pressearbeit und den Ausbau der weltweiten Kommunikation der aktuell in 26 Ländern aktiven Unternehmensgruppe.

03.12.2007 | Quelle: Conergy AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen