Entdecker-Netzwerk X&Co. betraut Kinder mit dem “Geheimauftrag Umwelt” zum Klimaschutz und Energiesparen

NULL

Alle reden von Klimawandel und Umweltschutz. Aber was bedeutet das für unseren Alltag? Kinder zwischen acht und 13 Jahren können das ab sofort beim Entdecker-Netzwerk “X&Co”. herausfinden. In den nächsten drei Monaten erteilen die Aktion Mensch und pur+, das Entdeckermagazin des ZDFtivi, ihnen den “Geheimauftrag Umwelt”. Wieder warten zehn Aufträge auf die X&Co.-Agententeams: Diesmal sollen die jungen Spürnasen einen Tag lang ihren gesammelten Müll vergleichen, Höchstleistungen der Natur benennen, eine Umfrage zum Umweltschutz starten, die Stromfresser im Haushalt enttarnen oder herausfinden, wie die Menschen früher weite Entfernungen zurückgelegt haben.
Kooperationspartner der aktuellen Saison ist die Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz (BUNDjugend), die sich seit 23 Jahren öffentlichkeitswirksam in Kampagnen, Protestaktionen und Projekten für die Umwelt einsetzt.
Das Entdecker-Netzwerk X&Co. ist ein kostenloses Angebot der Aktion Mensch und pur+, des Entdeckermagazins des ZDFtivi. Das Projekt möchte den Teamgedanken unter Kindern fördern, ihre Kreativität anregen und spielerisch das Interesse an ihrem sozialen Umfeld wecken. Interessierte Kinder zwischen acht und 13 Jahren können sich gemeinsam mit Freunden als Agenten-Team bei X&Co. anmelden. Alle drei Monate erhalten sie das X&Co.-Magazin sowie zehn neue Aufträge, die jeweils um ein spezielles Saison-Thema kreisen. Die Aufträge der X&Co.-Zentrale haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass für jeden etwas dabei ist. Für die eingesandten Lösungen gibt es Punkte, so genannte X.e, die gegen Ausrüstungsgegenstände wie Fernglas, Kompass oder Schlüsselanhänger eingetauscht werden können.

Reportagen, Hintergrundinfos zum Saisonthema sowie Rätsel und Hilfestellungen für die Lösung der Aufträge gibt es im X&Co.-Magazin. Neue Agenten sind jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es unter www.xundco.de oder telefonisch unter 0228/20929-007.

12.01.2008 | Quelle: Aktion Mensch | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen