Europäische Solargenossenschaft BUSO gewinnt neuen Partner in der Schweiz

NULL

Die BUSO Bund Solardach e. G. begrüßt mit der A. Lenz AG aus Arlesheim einen neuen Partner in der Schweiz. Mit dem Beginn des 2. Quartals 2008 werde die Lenz AG Ihre Angebotspalette erweitern, berichtet BUSO in einer Pressemitteilung. Neu im Programm seien dann die großen, die Heizung unterstützenden Solarthermie-Anlagen der europäischen Solargenossenschaft. Der Schwerpunkt der Vertriebsaktivität liege in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Land sowie Jura und Solothurn. “Wir sind sehr froh, mit der A. Lenz AG aus Arlesheim einen so erfahrenen und kompetenten Partner gewonnen zu haben”, sagt Inna Tereschenko, Vorstandsvorsitzende der BUSO Bund Solardach e. G. mit Sitz in Berlin.
“Mit der A. Lenz AG aus Arlesheim und unseren bisherigen Schweizer Partnern, der JK Solar GmbH aus Küsnacht und der Firma Solartechnik Wärme & Wasser Jost aus Siebnen, sehen wir gute Chancen, unseren Marktanteil in der Schweiz weiter auszubauen”, so Tereschenko weiter. “Das Produkt und die strategische Ausrichtung der BUSO Bund Solardach eG haben uns überzeugt”, betont Donat Weissen, verantwortlicher Geschäftsführer der A. Lenz AG. “Dadurch können wir unsere Kompetenzen im Bereich der erneuerbaren Energien und insbesondere bei der solaren Wärme ausbauen”, ergänzt Weissen.
Die BUSO Bund Solardach eG ist die einzige länderübergreifende Solargenossenschaft Europas mit rund 120 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vom 22. bis 26.1.2008 ist die BUSO Bund Solardach eG auf der HILSA in Basel; Halle 1, Stand C 24.

18.01.2008 | Quelle: BUSO Bund Solardach eG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen