Centrosolar plant Lieferung von Photovoltaik-Modulen mit acht MWp an Sunsystem (Italien)

NULL

Die Centrosolar Italia S.r.l. und das italienische Photovoltaik-Unternehmen Sunsystem S.r.l. haben eine Vereinbarung zur langfristigen Zusammenarbeit geschlossen, berichtet die Centrosolar Group AG in einer Pressemitteilung. Centrosolar werde im Jahr 2008 Solarmodule mit einer Gesamtleistung von acht Megawatt (MWp) als Komplettsysteme an Sunsystem liefern. Die Solaranlagen sollen primär auf Dächern von Privathäusern in ganz Italien installiert werden. Darüber hinaus unterstützt Centrosolar Sunsystem mit Marketingleistungen und schult die Mitarbeiter.
Die Centrosolar AG vertreibt Photovoltaik-Komplettanlagen und einzelne Komponenten für alle Einsatzbereiche der solaren Stromerzeugung. Zum Angebot gehören Solaranlagen mit kristallinen Modulen und Dünnschichtsysteme, Wechselrichter und Befestigungssysteme. Mit den Marken Solara, Biohaus und Solarstocc PV zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten Photovoltaik-Anbietern in Europa.

Der Mailänder Solarintegrator Sunsystem S.r.l. gehört zu den führenden italienischen Anbietern von kleinen und mittleren Photovoltaik-Installationen. Davide Scarantino, Geschäftsführer von Sunsystem, ist sehr zufrieden mit der Vereinbarung: “Centrosolar hat uns mit ausgezeichneter Qualität und durch die ständige Verfügbarkeit von verschiedenen Komponenten bzw. Komplettsystemen überzeugt. Da die Centrosolar Group AG durch ihre 100%ige Tochtergesellschaft Centrosolar Italia S.r.l. vor Ort vertreten ist, sind die Informationswege kurz und effizient.” Centrosolar hat im Rahmen seiner Internationalisierungsstrategie im vergangenen Jahr Niederlassungen in mehreren europäischen Ländern gegründet. Seit Januar 2007 gibt es die Centrosolar Italia S.r.l. in Verona. Centrosolar hat im letzten Jahr 35% des Umsatzes im Ausland erzielt, Tendenz steigend.
Sunsystem S.r.l beherrsche wie kaum ein anderes italienisches Unternehmen alle Genehmigungsprozesse und sei in ganz Italien kundennah präsent, betont Cetrosolar. “Um das zu gewährleisten, haben wir ein eigenes Vertriebsnetz mit 50 Mitarbeitern aufgebaut. Unsere Spezialität sind Anlagen von 1-20 kWp, für die wir auch einige Finanzierungsmodelle gemeinsam mit Banken entwickelt haben. Das findet einen großen Zuspruch bei unseren Kunden”, sagt Davide Scarantino. Ing. Wojciech Swietochowski, Geschäftsführer von Centrosolar Italia, freut sich über die gute Zusammenarbeit mit Sunsystem. Bereits 2007 haben Centrosolar und Sunsystem mehrere Projekte zwischen 3 – 10 kWp zusammen realisiert. “Wir sind ein gutes Team und die Zusammenarbeit funktioniert einwandfrei. Diesen Weg wollen wir 2008 fortsetzen”. Neben Solarsystemen und einzelnen Komponenten wickelt Centrosolar auch schlüsselfertige Großprojekte in ganz Europa ab.

13.02.2008 | Quelle: Centrosolar Group AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen