Solarparc AG vervielfacht den Gewinn und erhöht den Dividendenvorschlag

NULL

Die Solarparc AG (Bonn) hat Umsatz und Ertrag im Geschäftsjahr 2007 deutlich ausgebaut. Der Konzernumsatz des auf den Betrieb und den Verkauf regenerativer Energieparks spezialisierten Unternehmens kletterte auf 33,6 Millionen Euro (Vorjahr: 8,9 Mio. EUR), berichtet die Solarparc AG in einer Ad-hoc-Mitteilung. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) habe sich im Vergleich zum Vorjahr auf 4,4 Millionen Euro (Vorjahr: 2,0 Mio. EUR) mehr als verdoppelt. Das Konzernergebnis erhöhte sich auf 1,88 Millionen Euro (Vorjahr: 0,32 Mio. EUR) und reflektiere den erfolgreichen Verlauf des gesamten regenerativen Energieparkgeschäftes der Solarparc AG.
Das Konzernergebnis je Aktie stieg auf 0,31 Euro (Vorjahr: 0,05 Euro). In diesem Ergebnis enthalten sei die Veräußerung von Solarparks in Deutschland mit einer Gesamtleistung von 6 Megawatt (MWp) an internationale Investoren. Der Vorstand will der Hauptversammlung eine auf 0,20 Euro je Aktie erhöhte Dividende vorschlagen (Vorjahr: 0,10 Euro).

Wind- und Solarparkmanagement steigt auf jeweils über 40 MW
Der Solarparc-Konzern hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr sein Windparkportfolio auf 40,7 Megawatt (MW) ausgebaut (Vorjahr: 39,9 MW) und die Stromerzeugung gegenüber dem Vorjahr um 9,8 Prozent auf 67,3 Millionen Kilowattstunden erhöht (Vorjahr: 61,3 Mio. kWh). Die konzerneigenen Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von unverändert 2,5 MWp sorgten für die Produktion von 2,42 Millionen Kilowattstunden emissionsfreien Strom (Vorjahr 2,25 Mio. kWh). Das in der technischen Betriebsführung verwaltete Volumen an Solarkraftwerken sei im Vergleich zum Vorjahr auf 40,3 MWp kräftig angewachsen (2006: 16,2 MWp). Der von der Solarparc AG produzierte Ökostrom versorgt rechnerisch rund 75.000 Menschen im Jahr.

Wind- und Solarparks mit 32 MW geplant

Im laufenden Jahr will der Konzern Windparks mit 16 MW in Deutschland für das eigene Portfolio bauen. Des Weiteren plant die Solarparc AG für das laufende Geschäftsjahr die Errichtung von Solarparks mit einer Leistung von bis zu 16 MWp, wovon ein Großteil erstmalig außerhalb Deutschlands (Spanien) realisiert werden soll.

15.02.2008 | Quelle: Solarparc AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen