Dr. Klaus Heidler Solar Consulting: 10 Jahre Kommunikation für eine Zukunftsbranche

NULL

Dr. Klaus Heidler Solar Consulting, die Agentur für nachhaltige Kommunikation in Freiburg, feiert im Februar 2008 ihr 10jähriges Bestehen. Heidler, der als Physiker und Pressesprecher 20 Jahre am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE gearbeitet hat, machte sich Anfang 1998 selbständig. Mit seinen sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist er auf Pressearbeit und Marketing für erneuerbare Energien, energieeffizientes Bauen und andere High-tech Produkte spezialisiert. Der zertifizierte Transaktionsanalytiker arbeitet auch als Trainer. Einer der ersten Aufträge war die Begleitung des Expo 2000-Beitrags der Stadt Freiburg als Solar-Manager.
Danach übernahm Solar Consulting die Konzeption und Umsetzung des Shell Photovoltaik-Informationszentrums PIZ in Gelsenkirchen. Der Schwerpunkt heute ist Pressearbeit rund um das Thema Energie für Forschungsinstitute, Hersteller, Handel, Verbände und öffentliche Auftraggeber.

Einer der ersten Kommunikationsdienstleister der Solar-Branche
Heidler begann 1977 seine Promotion mit einem zum Solarsimulator umgebauten Kinoprojektor. Solarzellen gab es damals nur im Weltraum. Als er sich 1998 selbständig machte, war er einer der ersten Kommunikationsdienstleister einer Branche, die heute über 230.000 Menschen beschäftigt. Am Freitag, 22. Februar feiert Solar Consulting das Jubiläum mit einem kleinen Empfang von 16-19 Uhr im Solar Info Center. Neben der Demonstration der ersten bispektralen Infrarot-Kamera gibt es Live-Jazz, Trommeln für Solarenergie in Afrika und kleine Leckereien. Gäste sind herzlich willkommen. Dr. Klaus Heidler Solar Consulting, Solar Info Center, D-79072 Freiburg.

22.02.2008 | Quelle: Dr. Klaus Heidler Solar Consulting | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen