DGS-Handbuch „Solarenergie für Campingplätze“ erschienen

NULL

Als Ergebnis des SOLCAMP-Projekts ist das Handbuch „Solarenergienutzung für Campingplätze“ erhältlich. Es zeigt, wie eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung auf einem Campingplatz ausgelegt werden muss, was bei der Montage zu beachten ist und wie hoch die zu erwartende Energieeinsparung ausfällt. Außerdem informiert das Handbuch über die Kosten für eine derartige Investition und wo ein „Solarcheck“ möglich ist.
Fragen, die speziell im Zusammenhang mit der Solaranlage auf Campingplätzen stehen, werden in dem aktuell von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und dem Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) herausgegebenen Handbuch beantwortet. Es ist auch in Englisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch und Slowenisch erhältlich. Darüber hinaus existiert eine deutschsprachige Version, die auf die Verhältnisse in Österreich angepasst ist.
Die Broschüre, die in einer Auflage von 1.500 Exemplaren im DIN A4-Format gedruckt worden ist, kann kostenlos über die DGS (info@dgs.de) oder den BVCD (info@bvcd.de) bezogen werden.

Internationales Seminar in Wels/Österreich
Während der „World Sustainable Energy Days“ wird am 7. März in Wels/Österreich das internationale SOLCAMP-Seminar stattfinden. Es wird die solarthermische Nutzung zur Warmwasserbereitung auf Campingplätzen zum Inhalt haben. Neben Projektergebnissen, zum Beispiel aus Italien, werden auch grundsätzliche technische und finanzielle Fragen sowie der SolarCheck für Campingplätze diskutiert.
Anmelden zu dem kostenlosen Seminar unter dgs.hh-sh@t-online.de

09.03.2008 | Quelle: DGS | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen