Windenergie in Spanien: Nordex schließt Vertrag über 215 MW mit Eolia Renovables

NULL

Nordex Ibérica hat mit dem spanischen Investor und Entwickler Eolia Renovables (Madrid) einen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 86 Wind-Großturbinen der Baureihe N90 und N100 (2500 kW) geschlossen, bereichtet die Nordex AG in einer Ad-hoc-Mitteilung. Das entspreche einer Gesamtleistung von 215 Megawatt (MW). Die Anlagen seien für Projekte vorgesehen, die Eolia in den Provinzen Castilla y León und Katalonien entwickelt. Die Lieferungen sollen bis zum Jahr 2010 abgeschlossen sein.
Eolia Renovables will bis zum Jahr 2010 Windparks mit einer Kapazität von rund 1.000 MW neu an das Netz bringen. Das Unternehmen ist an über 40 Gesellschaften beteiligt, die Wind- und Solarkraftwerke betreiben.

21.03.2008 | Quelle: Nordex AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen