Aufruf 2008 zum INTELLIGENTE ENERGIE-EUROPA PROGRAMM veröffentlicht

NULL

Der Aufruf 2008 für das EU-Förderprogramm “Intelligente Energie Europa” ist bereits zum 12. März publiziert worden, berichtet die Nationale Kontaktstelle Energie des Bundeswirtschaftsministeriums für das Forschungsrahmenprogramm der EU und für “Intelligente Energie – Europa IEE”. Stichtag zur Abgabe von Förderanträgen ist der 26. Juni 2008, 17 Uhr Ortszeit Brüssel. IEE ist das Marktverbreitungsprogramm der EU zur Durchsetzung von verbesserter Energieeffizienz und rationeller Energienutzung, zur Förderung von erneuerbaren Energien und zur verbesserten Energieeffizienz im Verkehr einschließlich der Nutzung neuer und erneuerbarer Energiequellen.

Weitere Informationen unter:
http://ec.europa.eu/energy/intelligent/call_for_proposals/index_en.htm
Das Arbeitsprogramm 2008 in 3 Sprachen (deutsch, englisch und französisch) ist zugänglich auf den Seiten der EU-Kommission
In diesem Programm können zum ersten Mal Anträge online gestellt werden. Das Online-Einreichungs-System (EPSS) kann zur Vorab-Information für das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU angesehen beziehungsweise eingeübt werden unter
http://cordis.europa.eu/fp7/dc/index.cfm?fuseaction=UserSite.FP7SubmitProposalPage
Bei der Antragsvorbereitung helfen die Projektseiten des IEE-Programms, die Seiten der Partnersuche (Managenergy) und die Seiten der Energieagenturen unter:
http://ec.europa.eu/energy/intelligent/projects/index_en.htm

27.03.2008 | Quelle: Nationale Kontaktstelle Energie des Bundeswirtschaftsministeriums | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen