Sänger Xavier Naidoo: “Dieser Weg” wird künftig mit Wasserstoff zurückgelegt

NULL

Während der Fußballweltmeisterschaft 2006 begeisterte Xavier Naidoo hunderttausende Fans in Deutschland mit seinem Song “Dieser Weg”. Der gebürtige Mannheimer hat nun mit Blick auf eine nachhaltige Zukunft einen ganz persönlichen Weg gewählt und in Frankfurt für die Dauer von drei Monaten die Schlüssel für einen BMW Hydrogen 7 übergeben bekommen. Die Premium-Limousine, die sowohl mit Wasserstoff als auch mit Benzin betrieben werden kann, ist weltweit die erste ihrer Art, die den Prozess der Serienentwicklung erfolgreich durchlaufen hat, berichtet BMW in einer Pressemitteilung. “Ich finde es beeindruckend, dass BMW seit Jahrzehnten die Wasserstofftechnologie als alternative Antriebsvariante kontinuierlich vorantreibt”, sagt Xavier Naidoo.
“Es ist kein Widerspruch mehr, luxuriös und dynamisch zu fahren und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Gerade im Hinblick auf unser globales Klima möchte ich selbst einen Beitrag zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt leisten”, so der Sänger. Schlüssel und Fahrzeug wurden von Philipp von Sahr, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group, überreicht. “Zahlreiche berühmte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur begleiten uns auf unserem verantwortungsvollen Kurs hin zu einer nachhaltigen Mobilität. Wir freuen uns sehr, dass uns mit Xavier Naidoo dabei eine absolute Größe des Musikgeschäfts unterstützt.”

Langfristig soll Benzin durch Wasserstoff ersetzt werden
Die BMW Gruppe treibe als Vorreiter die Wasserstofftechnologie konsequent voran, heißt es in der Pressemitteilung. Seit mehr als zwei Jahrzehnten setze sich das Unternehmen intensiv mit der nachhaltigen Mobilität auseinander. Langfristig soll Benzin durch Wasserstoff als Energieträger ersetzt werden. In diesem Jahr soll der BMW Hydrogen 7 weiterhin an ausgewählte Vertreter aus den Bereichen Lifestyle, Politik und Wirtschaft übergeben werden. Zunächst wurde eine Kleinserie von 100 Fahrzeugen produziert. Der BMW Hydrogen 7 vereine die vollständige Integration der Wasserstofftechnologie mit der BMW typischen Fahrdynamik, Laufkultur und Komfortausstattung, so der Hersteller.

20.04.2008 | Quelle: BMW Group | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen