Photovoltaik-Systemintegrator Phoenix Solar AG bestätigt Rekordergebnis des Geschäftsjahres 2007

NULL

Mit der Vorlage des Geschäftsberichts 2007 bestätigt die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) die am 13. März veröffentlichten vorläufigen Zahlen des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2007. Die Gesamtumsatzerlöse des international tätigen Photovoltaik-Systemhauses wurden danach in der Berichtsperiode von Januar bis Dezember 2007 mehr als verdoppelt und erreichten 260 Millionen Euro (Vorjahr: 119 Millionen Euro). Mehr als vervierfacht hat sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT). Es stieg von 4,8 Millionen Euro im Vorjahr auf 22,3 Millionen Euro. Damit erreichte es den bisher höchsten Wert in der Konzerngeschichte. Auch die EBIT-Marge (Verhältnis von EBIT zu Umsatz) lag mit 8,6 Prozent auf hohem Niveau (Vorjahr: 4,0 Prozent).
Das Konzernergebnis nach Steuern betrug im Berichtszeitraum 14,5 Millionen Euro nach 3,0 Millionen Euro im Vorjahr, was einer Steigerung von 383 Prozent entspricht. Im Berichtsjahr waren 6.077.000 Aktien im Umlauf. Daraus errechnet sich ein Ergebnis pro Aktie von 2,38 Euro, was deutlich über dem Vorjahreswert von 0,55 Euro liegt. Die Eigenkapitalrendite konnte von 9,1 Prozent im Vorjahr auf 30,6 Prozent im Geschäftsjahr 2007 gesteigert werden. Mit einer stabilen Eigenkapitalquote zum 31. Dezember von 61,4 Prozent (Vorjahr: 61,7 Prozent) verfügt der Konzern über eine solide Finanzausstattung für das weitere Wachstum.

Dividende soll verdoppelt werden
Die überaus positive Entwicklung des spanischen Marktes habe wesentlich zum Erfolg des Geschäftsjahres beigetragen. Insgesamt betrug der Anteil des internationalen Geschäfts 27 Prozent (Vorjahr: 12 Prozent). Dieser Anteil soll bis zum Jahr 2010 auf über 50 Prozent ausgebaut werden. Aufgrund des erfolgreichen Geschäftsjahres 2007 schlagen Vorstand und Aufsichtsrat den Aktionären auf der Hauptversammlung am 3. Juni 2008 eine Verdoppelung der Dividende auf 0,20 Euro je Stückaktie (Vorjahr: 0,10 Euro) vor.
Der Geschäftsbericht 2007 kann in der Rubrik Investor Relations, Finanzberichte, heruntergeladen werden auf der Internetseite des Unternehmens. In gedruckter Form wird der Geschäftsbericht ab dem 19. Mai 2008 zur Verfügung stehen.

24.04.2008 | Quelle: Phoenix Solar AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen