Neues Job- & Karriere-Forum auf der Intersolar eröffnet Chancen im Wachstumsmarkt Solartechnik

NULL

Die Intersolar 2008 bringt am neuen Messestandort München Arbeitssuchende und Unternehmen mit freien Arbeitsplätzen zusammen. Die schon 2007 in Freiburg erfolgreich gelaufene Jobbörse findet 2008 unter dem Titel “Job & Karriere Forum” statt. “Die Solarindustrie ist einer der stärksten Jobmotoren in Deutschland. Nachdem die Jobbörse schon im vergangenen Jahr erfolgreich gelaufen ist, freuen wir uns darüber, in Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung unser Angebot für Aussteller und Besucher dieses Jahr nochmals ausbauen zu können” sagt dazu Markus Elsässer, Geschäftsführer der Solar Promotion GmbH, einem der beiden Veranstalter der Intersolar.
Aber nicht nur der Name, auch das Angebot hat sich verändert: In Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bietet das neue Forum nicht nur eine Plattform für Arbeitssuchende und Solar-Unternehmen, die qualifizierte Arbeitskräfte suchen. Mit der persönlichen Betreuung erfahrener Karriere- und Berufsberater bietet die Intersolar 2008 auch eine individuelle Karriereberatung, die Chancen speziell in der Photovoltaik- und Solarthermie-Branche eröffnet: In Halle C3 am Stand 326 informieren die Experten über Trends und Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt Solartechnik.

Mehr als 100 offene Solar-Arbeitsplätze im Internet ausgeschrieben
Schon im Vorfeld der Messe warten weit über hundert ausgeschriebene Stellen auf der Internetseite der Intersolar darauf, besetzt zu werden. “Als Veranstalter ist es unser Ziel, die Serviceangebote den Ausstellerwünschen optimal anzupassen – mit der Jobbörse gehen wir damit einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung,” so Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG.
Weitere Informationen zur Intersolar 2008 und dem Job + Karriere Forum im Internet unter http://www.intersolar.de im Veranstaltungsprogramm.

09.06.2008 | Quelle: Solar Promotion GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen