First Solar weiht erste von vier Photovoltaik-Produktionslinien in Kedah (Malaysia) ein

NULL

Der Photovoltaik-Produzent First Solar, Inc. berichtete am 22.07.2008, das Unternehmen habe die erste von insgesamt vier Solarmodul-Fertigungen im High-Tech-Park Kulim in Kedah (Malaysia) feierlich eingeweiht. An der Zeremonie nahmen teil der Regierungschef von Kedah, Azizan Abdul Razak, und Bruce Sohn, Präsident von First Solar, sowie Heiner Eichermueller, First Solar Vizepräsident für die globale Produktion und Tan Poh Beng, Produktionschef von First Solar Malaysia. “Heute diese Fabrik einzuweihen ist ein wichtiger Meilenstein für First Solar. Unsere Expansion in Asien versetzt und in die Lage, in einer hochwertigen Produktionsumgebung Kostensenkungen durch Skaleneffekte zu erreichen”, sagte First Solar-Präsident Bruce Sohn.
“Ich danke allen unseren begabten und engagierten neuen Mitarbeitern in Kedah für ihre Leistung beim Aufbau der Fabrik, der durch den kürzlich erfolgten Start der kommerziellen Modulfertigung gekennzeichnet ist. Unsere neuen Solar-Fabriken in Kedah werden eine wichtige Rolle dabei spielen, dass unser Unternehmen seine Ziele erreicht”, so Sohn weiter.

“Das ist für Kedah und Malaysia ein Grund, sehr stolz zu sein. Unser gesamtes Personal kommt in allen Arbeitsbereichen aus Malaysia. Alle Beschäftigten werden auf die gleiche Weise ausgebildet und haben die Teil an den Chancen, die unsere weltweite Organisation bietet” ,betonte Tan Poh Beng, Produktionschef von First Solar Malaysia.

Investition von 680 Millionen US-Dollar schafft 2.000 Arbeitsplätze
First Solar investiert nach eigenen Angaben rund 680 Millionen US-Dollar und schafft mit dem Betrieb der vier Produktionslinien mehr als 2.000 Arbeitsplätze. Die Regierung von Malaysia habe First Solar Steuerbefreiungen über mehrere Jahre garantiert, die Wirtschaftsministerium unterstütze die übergreifende Ausbildung von Personal in den USA und in Deutschland. “Die politische Führung von Kedah ist hoch erfreut, dass First Solar seine erste Solarmodulproduktion in Asien hier in unserem Land ansiedelt. Wir werden First Solar weiterhin dabei unterstützen, eine saubere und bezahlbare Versorgung mit Solarenergie zu ermöglichen. Und wir sind sicher, dass alle Einwohner von Malaysia von den anspruchsvollen Arbeitsplätzen profitieren werden, welche diese Fabrik bringt, und nicht zuletzt begrüßen wir das Engagement von First Solar in Sachen Umweltschutz”, sagte der Regierungschef von Kedah, Azizan Abdul Razak.

Jahresproduktonskapazität von First Solar soll auf ein Gigawatt ausgebaut werden

First Solar ist Kostenführer in der Photovoltaik-Industrie und arbeitet mit einem hoch entwickelten Dünnfilm-Fertigungsverfahren. Ende 2007 wurden nach Angaben des Unternehmens weltweit Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von mehr als 300 Megawatt installiert. Nach Fertigstellung der vier malaysischen Produktionslinien in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres werden diese eine Gesamtproduktionskapazität für Solarmodule von etwa 720 Megawatt haben und einen wesentlichen Beitrag zu dem Ziel leisten, die Jahreskapazität von First Solar auf ein Gigawatt auszubauen.

04.08.2008 | Quelle: First Solar Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen