Kostenlose Broschüre informiert über das effiziente Heizen mit Solarthermie und Holz

NULL

Vor dem Hintergrund steigender Kosten für Öl und Gas und angesichts des spürbaren Klimawandels ist Wärme aus Holzscheiten, Pellets oder Solarwärmeanlagen eine sinnvolle Alternative. Holzpellet-Zentralheizungen, die vollautomatisch laufen und einer klassischen Gas- oder Ölfeuerung in punkto Bedienungskomfort in nichts nach stehen, können mit anderen umweltfreundlichen Energiesystemen wie einer Solarthermie-Anlage zur Warmwassererzeugung und Heizungsunterstützung kombiniert werden. Wie der nachwachsende und klimafreundliche Energieträger Holz am besten eingesetzt wird, zeigt eine neue, kostenlose Broschüre des Umweltministeriums Rheinland-Pfalz mit dem Titel “Effizient heizen mit Holz und Sonne”.
Das 75-Seiten-Heft versteht sich als Ratgeber zu klima- und umweltbewusstem Handeln. In den 13 Kapiteln werden auch praktische Fragen zur Trocknung und Lagerung von Holz, zum Holzmachen oder zu Feinstaub und Russ behandelt. Es gibt zahlreiche Links und weiterführende Informationen sowie eine Übersicht der rheinland-pfälzischen Forstämter.
Die Broschüre “Effizient heizen mit Holz und Sonne”kann im Internet heruntergeladen werden unter http://www.mufv.rlp.de.

16.08.2008 | Quelle: Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen