SCHOTT Solar AG erhält Receiver-Großauftrag aus Spanien

NULL

Die SCHOTT Solar CSP GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der SCHOTT Solar AG, konnte am 12.09.2008 einen wichtigen Großauftrag über die Lieferung von rund 80.000 Solar-Receivern gewinnen, berichtet das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. Dies stelle den größten Einzelauftrag in der noch jungen Geschichte des Geschäftsbereichs Concentrated Solar Power (CSP) dar. Bei der Bestellung handle es sich um einen Folgeauftrag eines spanischen Kunden. Die Receiver werden zum Bau mehrerer neuer solarthermischer Kraftwerke mit einer Gesamtkapazität von rund 300 Megawatt (MWel) in Südeuropa benötigt und sollen voraussichtlich ab Mitte 2009 bis Anfang 2011 ausgeliefert werden.
Der Auftrag werde damit voraussichtlich in den kommenden drei Geschäftsjahren umsatz- und ergebniswirksam werden, heißt es in der Ad-hoc-Mitteilung.

15.09.2008 | Quelle: SCHOTT Solar AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen