Conergy bestellt Dr. Andreas von Zitzewitz zum neuen Vorstandsmitglied

NULL

Der Aufsichtsrat des Solar-Unternehmens Conergy AG (Hamburg) hat Dr. Andreas von Zitzewitz (48) mit Wirkung vom 1. Januar 2009 zum Vorstandsmitglied bestellt. In dieser Funktion wird er für die Ressorts Produktion, Einkauf und Supply Chain sowie die Sparte Components verantwortlich sein. Dr. von Zitzewitz, der seit dem 01. März 2008 bei der Conergy Solarmodule GmbH tätig ist, hat bisher die Sparte Components mit den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Photovoltaik-Modulen, Solar-Wechselrichtern und Gestellsystemen geleitet, die er auch weiterhin führen wird.
Er übernimmt seinen neuen Verantwortungsbereich Einkauf und Supply Chain von Philip von Schmeling, der sich als Chief Sales Officer (CSO) künftig ausschließlich auf den für Conergy zunehmend wichtiger werdenden Vertrieb und das Marketing konzentrieren wird.
“Wir freuen uns, mit Andreas von Zitzewitz einen ausgewiesenen Experten für Produktion, Einkauf und Supply Chain in den Vorstand aufgenommen zu haben. Zusammen mit seinem Team hat Herr von Zitzewitz in den vergangenen zehn Monaten einen erheblichen Beitrag zum erfolgreichen Ramp-up in Frankfurt (Oder) und zur Ausgründung der voltwerk electronics GmbH (Wechselrichter) und der Mounting Systems GmbH (Gestellsysteme) geleistet”, sagte Dieter Ammer, Vorstandsvorsitzender der Conergy AG.

24.12.2008 | Quelle: Conergy AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen