Sunways liefert Photovoltaik-Zellen für Webasto Solar-Schiebedächer

NULL

Mehr als 3,5 Millionen Solar-Zellen hat die Sunways AG seit Anfang 2005 für die Automobilindustrie hergestellt. In Konstanz fertigt das Unternehmen die monokristallinen Zellen für Solar-Schiebedächer des renommierten Automobilzulieferers Webasto, die unter anderem in Fahrzeugen der Marken Audi, Maybach und Bentley zum Einsatz kommen. Die Sunways-Zellen werden aus einem einzigen Siliziumkristall gefertigt und bestechen durch eine edle und homogene Optik, berichtet Sunways in einer Pressemitteilung. Sie seien nicht nur hoch effizient, sondern erfüllten auch höchste ästhetische Ansprüche und seien deshalb für den Einsatz im Automobilbereich besonders geeignet.

Solarstrom betreibt die Lüftung und schont die Batterie
Die Solar-Zellen werden in die Glasfläche des Schiebedachs integriert und wandeln Sonnenlicht in elektrische Energie um. Die so erzielte Solarenergieleistung von etwa 40 Watt wird genutzt, um die im Fahrzeug integrierte Lüftung zu betreiben und so im abgestellten Fahrzeug einen permanenten Luftstrom zu erzeugen. Die Batterie wird hierbei nicht belastet. Die Innenraumtemperatur liegt dadurch um bis zu 20 Grad Celsius tiefer als bei unbelüfteten Fahrzeugen – ein Vorteil, der sich insbesondere in den heißen Sommermonaten auszahlt: Bereits beim Einsteigen herrscht im Pkw ein angenehmes Innenraumklima. Hitzestau kann auch bei höheren Außentemperaturen gar nicht erst entstehen, da permanent frische Umgebungsluft ins Wageninnere befördert wird.

Mehr als 3,5 Millionen Solar-Zellen für die Automobilindustrie
Ein weiterer Vorteil: Durch das niedrigere Temperaturniveau arbeitet die Klimaanlage effektiver, was zu einer Reduzierung des Treibstoffverbrauchs beiträgt. „Die monokristallinen Solar-Zellen von Sunways erfüllen in punkto Optik und Leistung optimal die extrem hohen Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie. Mit mehr als 1,3 Millionen Solar-Zellen im Jahr 2008 und über 3,5 Millionen Solar-Zellen insgesamt, die Sunways seit 2005 für die Automobilindustrie hergestellt hat, sind wir Weltmarktführer in diesem Segment“, so Michael Groll, Leiter Marketing bei Sunways.

Produkte für Elektromobilität in der Prototypenphase
Aktuell werden bei Sunways neue Denkweisen und Ansätze zum Einsatz von Solarenergie bei Elektrofahrzeugen entwickelt – neue Produkte in diesem Segment sind bereits in der Prototypenphase. Das Unternehmen präsentiert das innovative Webasto Solar-Schiebedach mit Sunways-Zellen vom 27. bis 29. Mai auf der Intersolar 2009 in München (Halle B4, Stand 150 / 153).

13.05.2009 | Quelle: Sunways AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen