Suntech liefert Solarmodule für 1 MW-Photovoltaik-Kraftwerk in der Schweiz

NULL

Suntech Power Holdings Co., Ltd. (Wuxi, China), Hersteller von kristallinen Solarzellen und Photovoltaikmodulen, berichtete am 18.05.2009, das Unternehmen werde den Schweizer Photovoltaik-Systemintegrator Sunergic SA (Vevey) mit Modulen für eine Solarstrom-Anlage mit einer Nennleistung von einem Megawatt beliefern. Das Solarkraftwerk soll für den Enegieversorger Services Industriels de Geneve (SIG; Le Lignon) errichtet und eine der größten Photovoltaik-Anlagen der Schweiz werden, heißt es in der Pressemitteilung.
„Die Schweiz bekennt sich eindeutig zur Förderung nachhaltiger Energiequellen und wir freuen uns, mit dem Partner Sunergic Solarstrom in den Energiemix zu bringen“, sagte Jerry Stokes, Vizepräsident für Strategie und Geschäftsentwicklung bei Suntech. „Mit unserer neuen Europazentrale in Schaffhausen wollen wir die Möglichkeiten für den Bau weiterer Solaranlagen in der Schweiz ausloten, aber auch in weiteren neuen Märkten in Europa“. Der Vorstand von Sunergic, C. Hennard, ergänzte: „Wir freuen uns, das wir die Ausschreibung für das SIG-Solarprojekt gewinnen konnte und sind überzeugt, dass die Qualität und das Ansehen der Marke Suntech uns hierbei positiv ausgezeichnet hat. Mit diesem Erfolg sind wir gut aufgestellt, um als führendes Unternehmen im Schweizer Solarmarkt auftreten zu können. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte mit Suntech“.

20.05.2009 | Quelle: Suntech Power Holdings Co. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen