AZUR Solar GmbH präsentiert Photovoltaik-Produktneuheiten mit neuem Internetauftritt

NULL

Die AZUR Solar GmbH aus Wangen im Allgäu meldet die Einrichtung zweier neuer Internetadressen zur Präsentation ihrer beiden Neuentwicklungen “AZUR2F” und “AZUR2P”. “Mit den Produkten angemessen im Internet vertreten zu sein, gehört schon lange zum Standard. Allerdings wurde die Darstellung unserer beiden Produktneuheiten AZUR 2F und AZUR 2P im World Wide Web besonders notwendig: Seit dem fulminanten Start mit diesen Innovationen auf der vergangenen Intersolar in München ist das internationale Interesse riesengroß, gerade aus dem arabischen Raum”, erläutert Geschäftsführer Bernd Sauter. AZUR 2P ist eine neuartige Beschichtung für Photovoltaik-Module.
Das Beschichtungsverfahren schütze die Module und somit auch die Zellen vor externen Extremeinflüssen, wie beispielsweise vor einem Sandsturm in der Wüste, zusätzlich sei die Oberfläche wasserabweisend und besitzt selbstreinigende sowie selbstreparierende Eigenschaften, erläutert AZUR Solar.

“Powerfolie” für nahezu jedes Dach
Somit schütze AZUR 2P gegen Abrasion, also den Abrieb durch Sand, Schmutz usw., und außerdem gegen Wasser, Säuren und Laugen und damit insgesamt gegen Alterung. Die nur 1 mm dicke “Powerfolie” AZUR 2F sei ein leistungsstarkes Solarzellen-Modul, das sich auf nahezu jedem Dach anbringen lasse und bei minimalem Aufwand für eine Leistung von 92 Wp sorge. Gerade für Dächer mit großen Spannweiten oder leichter Bauweise sei die AZUR 2F-Folie mit ihrem sehr geringen Gewicht von 1 kg/qm geeignet und mache viele Flächen erst nutzbar. Das Design des Produktauftritts im Internet entspreche der revolutionierenden Wirkung der beiden Innovationen und hebe sich entsprechend von den meisten bekannten Werbelinien in diesem Bereich ab, so Bernd Sauter abschließend.

02.08.2009 | Quelle: AZUR Solar GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen