Neues Komplettheizsystem von SONNENKRAFT kombiniert Solarthermie und Wärmepumpe

NULL

Die Regensburger SONNENKRAFT GmbH präsentiert ihr neues Komplettheizsystem SOLAR COMPLEET. Das Heizsystem nutze sowohl Solar- als auch Umweltwärme optimal, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Statt tiefer Bohrungen oder der Verlegung langer Schläuche im Garten wie etwa bei Erd-Wärmepumpen komme die Anlage jedoch mit einem Gebläse und zwei schmalen Leitungen aus, wodurch aufwändige Verlegungsarbeiten in der Erde sowie eine anschließende Neubepflanzung wegfallen würden.
Die Außeneinheit “SP-AE” sei nichts weiter als ein zweistufiges, aber hoch effizientes Gebläse, dass die Umgebungsluft zum Wärmetauscher im zentralen Pufferspeicher transportiert, so SONNENKRAFT. Dafür seien lediglich zwei Leitungen vom Außenstandort zur Anlage im Hausinneren zu verlegen. Die SP-AE arbeite sehr geräuscharm, schon wenige Meter vom Wohnhaus entfernt sei sie kaum noch wahrnehmbar, heißt es in der Pressemitteilung.

Kompakte Bauweise und einfache Installation
SOLAR COMPLEET sei kompakt, nehme wenig Platz in Anspruch und lasse sich unauffällig aufstellen, so der Hersteller. Damit sei die SOLAR COMPLEET geradezu ideal für Sanierungen. Das Heizen mit Sonnen- und Umweltwärme sei bisher nur mit aufwändigem Zusammenschluss zweier unabhängiger Systeme möglich gewesen, heißt es in der Pressemitteilung. SOLAR COMPLEET vereine die Energie aus der Sonnen- und Umweltwärme auf effiziente Weise. Das Heizungssystem erreiche die hohen Jahresarbeitszahlen von Sole-Wärmepumpen, sei aber wesentlich einfacher zu installieren. Durch das einzigartige “Plug & Flow”-Prinzip würden sich äußerst geringe Montagezeiten ergeben.

16.08.2009 | Quelle: Sonnenkraft GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen