Photovoltaik-Hersteller Evergreen Solar und Jiawei Solar feiern Spatenstich für 100 MW-Fabrik in China

NULL

Das Photovoltaik-Unternehmen Evergreen Solar, Inc. und sein Vertragspartner Jiawei Solarchina Co. begingen am 31.08.2008 mit einem Festakt den Spatenstich für ihre neue 100 Megawatt-Produktionsanlage in Wuhan (Zentralchina). Die neue Produktionsanlage entsteht auf Grundlage eines Vertrags zwischen Evergreen Solar und Jiawei: Auf dem Campus von Jiawei errichtet Evergreen seine patentierten “Quad”-Schmelzöfen, in denen vier Solar-Wafer gleichzeitig aus der Schmelze gezogen werden können. Jiawei verarbeitet die String Ribbon-Wafer dann zu lizenzierten Evergreen Solar-Panelen weiter. “Heute ist ein wichtiger Tag für das Wachstum von Evergreen Solar”, betonte Richard M. Feldt, Präsident und Vorstand von Evergreen Solar.
“Durch die Kombination von Evergreen Solars einzigartiger Technologie mit Jiaweis hoher Qualität haben wir ein Erfolgsrezept, um multikristalline Solarmodule mit der weltweit besten Leistung und den niedrigsten Preisen zu produzieren. Wir freuen uns sehr, dass der Bau ganz nach Plan läuft und darauf, unsere String Ribbon-Solarmodule ab Frühjahr 2010 hier produzieren zu können”, so Feldt weiter.

Politische Würdenträger feiern mit
Neben Evergreen Solars Präsident und Vorstand Richard M. Feldt nahmen Quig-Quan Lo, Parteiführer der Provinz Hubei, Hong-Zhong Li, Gouverneur der Provinz Hubei, Song Yang, Parteiführer der Stadt Wuhan, Chen-Fa Ruan, Bürgermeister der Stadt Wuhan und andere hohe politische Würdenträger sowie Professor Ding Kongxian, Vorstandsvorsitzende von Jiawei sowie Repräsentanten der Hubei Science and Technology Investment Co. an der Veranstaltung teil. Sie alle feierten den offiziellen Start der Baumaßnahmen, die bereits im Juli 2009 begonnen hatten. Der Bau soll bis Frühjahr 2010 abgeschlossen sein.
Evergreen Solar zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Solarenergietechnik. Basis für den Erfolg des Unternehmens ist ein weltweit einzigartiges, patentiertes Produktionsverfahren für die Herstellung der “String Ribbon”-Module. Mit diesem Verfahren, entwickelt am Massachusetts Institute of Technology (MIT), lassen sich Wafer im Vergleich mit konventionellen kristallinen Technologien effizienter und ressourcenschonender herstellen.

01.09.2009 | Quelle: Evergreen Solar, Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen