Kalifornien: Solar-Käufergemeinschaft handelt Rabatte für Photovoltaik-Projekte aus

NULL

Die Sharp Solar Energy Solutions Group (Sharp Solar; Huntington Beach, Kalifornien) meldete im Oktober 2009, das Unternehmen kooperiere mit der Interessengemeinschaft “One Block Off the Grid” (1BOG; San Francisco, Kalifornien), um Hausbesitzern im kalifornischen Regierungsbezirk Sonoma einen größeren Rabatt für Solarstromanlagen gewähren zu können. Laut Pressemitteilung ist 1BOG die größte Interessengemeinschaft, die Kollektivverträge für Gruppen von Hausbesitzern aushandelt, um Photovoltaik-Anlagen zu erwerben.
Indem sie die Macht der Käufergemeinschaft einsetze, sei 1BOG in der Lage, mit Installateuren und Herstellern von Solarstromanlagen Gruppenrabatte auszuhandeln. Der Bezirk Sonoma sei die sechste von 1BOG betreute Region und das insgesamt zehnte Programm des Unternehmens. Außerdem sei es das erste Mal, dass die Käufergemeinschaft direkt mit einem Solarmodul-Hersteller verhandle, um die Kosten für Solaranlagen ihrer Mitglieder weiter zu senken. “Bisher haben wir ausschließlich mit Solar-Installateuren über Gruppenrabatte verhandelt, aber im Zuge der Kampagne im Bezirk Sonoma haben wir unmittelbar Kontakt mit der Quelle aufnehmen können, um unseren Kunden noch größere Rabatte zu ermöglichen”, sagte Dave Llorens, Mitgründer und Geschäftsführer von 1BOG. “Wir sind froh, unmittelbar mit Sharp verhandeln zu können und Gruppenbestellungen die leistungsstarken und zuverlässigen Module des Unternehmens anzubieten”.

Grundbesitzer erhalten Gruppenrabatt vom Solarmodul-Hersteller und von Photovoltaik-Installateuren
Laut Pressemitteilung wurde die Sonoma-Kampagne im Oktober gestartet; Bewerbungen für das Programm werden noch bis zum 9.11.2009 angenommen. 1BOG kooperiert laut Sharp Solar ebenfalls mit dem Solar-Installateur Real Goods Solar (San Rafael, Kalifornien) in Sachen Rabatte für die Installation von Photovoltaikanlagen. Hausbesitzer hätten außerdem Zugriff auf vereinfachte Finanzierungsmöglichkeiten, mit denen die Vorabkosten für Solaranlagen im Rahmen des “Sonoma County Energy Independence” Programms stark gesenkt werden können, heißt es in der Pressemitteilung. Sämtliche Teilnehmer der 1BOG Sonoma-Kampagne sollen mit den “ND-215UCI”-Modulen von Sharp Solar versorgt werden. Diese Module sind laut Unternehmensangaben leistungsstark, haben einen hohen Wirkungsgrad und sind robust, was eine zuverlässige Stromerzeugung gewähleiste. “Wir sind von der Arbeit, die 1BOG an der Basis leistet, beeindruckt und unterstützen deren Ziel, die Nutzung der Solarenergie in Gemeinden im ganzen Land zu fördern”, sagte Ron Kenedi, Vizepräsident der Sharp Solar Energy Solutions Group.

17.10.2009 | Quelle: Sharp Solar Energy Solutions Group | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen