Suntech präsentiert neue Solar-Plattform “Reliathon” für große Photovoltaik-Kraftwerke

NULL

Suntech Power Holdings Co., Ltd. (Wuxi, China), weltweit größter Hersteller von Photovoltaik-Modulen aus kristallinem Silizium, hat in einer Pressemitteilung eine neue, integrierte Solar-Plattform angekündigt, die Produkt- und Geschäftsinnovationen verbinde, um die Kosten zu senken und den Fortschritt hin zur Netzparität bei der Entwicklung von Solarstromanlagen im Kraftwerksmaßstab zu beschleunigen. Die Plattform “Reliathon” senke die Gesamtsystemkosten um 10 % und eröffne größere Ertragspotenziale mit einer um 13,8 % höheren Energieertragsgarantie, gültig für die gesamte Lebensdauer des Systems, heißt es in der Suntech-Pressemitteilung.
Reliathon kombiniere Modulinnovationen, eine neue, für Photovoltaik-Kraftwerke konzipierte Garantie für Suntech-Module sowie spezielle Preise und Geschäftsbedingungen, in Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von Solar-Wechselrichtern und Nachführsystemen wie Advanced Energy, Array Technologies, Satcon, Siemens und SMA. Basierend auf dem Feedback von Experten aus der Energieversorgungsindustrie habe Suntech Reliathon entwickelt, um Produkt- und Geschäftsinnovationen zu verbinden, betont das Unternehmen in der Pressemitteilung. Reliathon umfasse neue 270 Watt-Module, eine Nachführung, ein integriertes Fundament und Verkabelung sowie das neue “Two-in-one”-Moduldesign mit zwei 36-zelligen Bereichen und unabhängigen Stromkreisen, die frühmorgens und spätabends bei fester Installation einen höheren Ertrag liefern würden. Laut Suntech ermöglichen die Modulinnovationen eine deutlich geringere Montagezeit und Senkung der Materialkosten.

Neue Garantie für 85 % Leistung über 25 Jahre
Das “DuraTrack”-Nachführsystem von Array Technologies sei speziell für Suntechs Reliathon konzipiert worden und arbeite mit nur zwei Motoren pro Megawatt (MW) Wechselstromleistung, was die Materialkosten weiter senke. Bislang seien vier Motoren pro MW üblich. Das neue Reliathon-Montagesystem für fest installierte Module in Freiflächenanlagen sei optimal angepasst worden, um niedrigere Kosten und höhere Wirtschaftlichkeit zu bieten, erklärt Suntech in der Pressemitteilung. Für das Reliathon-Modul gelte eine 25-Jahres-Garantie nach Industriestandard, die eine auf 12 Jahre begrenzte Produktgarantie und eine 25 Jahre geltende Leistungsgarantie umfasse. Die Leistungsgarantie basiere auf einer jährlichen Degradation anstelle von 12- bzw. 25-Jahres-Schritten. Laut Suntech sichert die neue Leistungsgarantie dem Reliathon-Käufer 13,8 % mehr Energieertrag auf 25 Jahre. Insgesamt gewährleisteten die neuen Geschäftsbedingungen 85 % Leistung für 25 Jahre.

Innovation und Vereinfachung auf jeder Ebene der Wertschöpfungskette
“Um die versprochene Produktivität im Kraftwerksmaßstab zu verwirklichen, müssen Innovation und Vereinfachung auf jeder Ebene der Wertschöpfungskette vorangetrieben werden – besonders bei der Installation, die riesige Chancen zur Senkung der Anlagenkosten bietet”, erklärt Steven Chan, Chefstratege bei Suntech. “Reliathon bietet unseren Kunden genau das, was sie brauchen: einen höheren Energieoutput bei geringeren Kosten, kombiniert mit einfacherer Montage.”

26.10.2009 | Quelle: Suntech Power Holdings Co., Ltd. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen