Satcon und SunPower arbeiten an einem 10 MW-Photovoltaik-Kraftwerk in Chicago

NULL

Die Satcon Technology Corporation (Boston, Massachusetts), Hersteller von Wechselrichtern für Photovoltaik-Großanlagen, berichtete am 10.11.2009, das Unternehmen werde Solar-Inverter für das Photovoltaik-Kraftwerk “Exelon City Solar” mit einer Nennleistung von 10 Megawatt (MW) liefern. Laut Pressemitteilung handelt es sich bei dem von der SunPower Corporation (San Jose, Kalifornien) in West Pullman südlich von Chicago umgesetzten Photovoltaikanlage um das größte Solar-Kraftwerk, das innerhalb eines Ballungszentrums in den USA errichtet wird. Die auf einer Fläche von 166.000 Quadratmetern geplante Solarstromanlage soll von der Exelon Generation Corporation (Chicago, Illinois) betrieben werden und in deren Besitz übergehen.
Das für eine Leistung von einem MW und mittlere Spannungen ausgelegte “Prism”-Paket von Satcon soll hierbei zum Einsatz kommen, eine Produktlösung, die laut Unternehmensangaben ab Werk mit Aufwärtstransformatoren, Schaltungen und Elektronik geliefert wird. Die Prism-Systeme sollen ungefähr 32.300 Solarmodule des Herstellers SunPower mit dem regionalen Elektrizitätsnetz verbinden und auf diese Weise jährlich zuverlässig sauberen Strom für bis zu 1.500 Haushalte liefern. Laut Pressemitteilung wird die Solarstromanlage auch Nachführsysteme des Typs “SunPower Tracker” verwenden, die laut Hersteller den täglichen Stromertrag um bis zu 25 % erhöhen können.

Hochleistungs-Systemkomponenten für Photovoltaik-Großanlagen
Howard Wenger, Präsident der “Global Business Unit” bei SunPower, kommentierte das Exelon City Solar-Projekt: “Dies ist ein deutliches Beispiel dafür, dass Solarstrom-Großanlagen ganz eigene Ansprüche stellen. Wir waren gefordert, für das Projekt Systemkomponenten mit der branchenweit höchsten Leistung und Zuverlässigkeit zu wählen. Wegen seiner Erfahrung und Kenntnisse mit Solarstromanlagen im Kraftwerksmaßstab war Satcon für uns die eindeutige Wahl als Lieferant”. Steve Rhoades, Präsident und Vorstand von Satcon, fügte hinzu: “Exelon City Solar wird die besten Systemlösungen der Branche nutzen. Es ist optimal ausgelegt, um die leistungsstärkste und zuverlässigste Energieerzeugung im großen Maßstab zu liefern”. Das Prism-System besteht laut Satcon aus “PowerGate Plus”-Wechselrichtern mit einer Leistung von jeweils 500 Kilowatt (kW), die in einer vollständigen und für alle Klimabedingungen ausgelegten Box geliefert werden. Sie können laut Hersteller sofort an die Photovoltaikanlage und an das Stromnetz angeschlossen werden.

16.11.2009 | Quelle: Satcon Technology Corporation | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen