Photovoltaik: Yingli Green Energy vom TÜV Rheinland mit “Power Controlled” zertifiziert

NULL

Yingli Green Energy Holding Company Limited (Boading, China) (“Yingli Green Energy”), einer der weltweit führenden vertikal integrierten Photovoltaik-Hersteller, hat für seine Solar-Module das “Power Controlled”-Zertifikat vom TÜV Rheinland erhalten. Dies verkündeten Vertreter des Unternehmens bei der diesjährigen Kundenkonferenz von Yingli Green Energy am Firmensitz in Baoding. TÜV Rheinland testet als weltweit führender Dienstleister unter anderem Photovoltaik-Module und Komponenten.

Mehr Sicherheit für Investoren
Das “Power Controlled”-Zertifikat bietet einen Nachweis und eine Gewährleistung von unabhängiger Seite, dass die Leistung der Yingli-Module innerhalb der festgelegten Toleranz liegt, die in den Datenblättern des Unternehmens festgehalten ist. Damit reduziert das Zertifikat Risiken und Unsicherheiten über die tatsächliche in Photovoltaik-Systemen installierte Leistung, und Investoren gewinnen mehr Sicherheit. Yingli Green Energy ist überzeugt, dass dieses Zertifikat die Kreditwürdigkeit für seine Module merklich erhöhen wird. “Wir freuen uns sehr darüber, dass wir zu den ersten Unternehmen gehören, denen das Zertifikat ‘Power Controlled’ verliehen wird”, erklärt der Vorstandsvorsitzende von Yingli Green Energy, Liansheng Miao. “Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produktqualität zu verbessern, und bemühen uns darum, unsere Innovationen mit Zertifikaten durch unabhängige Experten zu belegen. Mit dem ‘Power Controlled’-Zertifikat bieten wir unseren Kunden und Investoren ein zusätzliches Maß an Sicherheit darüber, dass unsere Module tätsachlich die versprochene Leistung erbringen. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, die Basis für künftige Netzparität zu schaffen.”

Umfangreiche Tests belegen zuverlässig hohe Produktqualität
Willi Vaassen, Geschäftsbereichsleiter erneuerbare Energien beim TÜV Rheinland: “Wir sind sehr erfreut darüber, dass Yingli Green Energy das erste asiatische Unternehmen ist, welches ‘Power Controlled’-zertifiziert ist. Dieses Zertifikat wurde zur Leistungsmessung von Photovoltaik-Systemen entwickelt. Als weltweit führender Zertifizierer von Photovoltaik-Systemen und Komponenten ist es unser Bestreben, den Markt zu beleben und weltweit Investitionsrisiken für PV-Systeme einzudämmen, indem wir mit führenden internationalen Modulherstellern zusammen arbeiten.”
Voraussetzung für die Verleihung des “Power Controlled”-Zertifikats waren erfolgreiche Tests mit Sonnensimulatoren, Messeinrichtungen und -verfahren sowie regelmäßige Kalibrierungen und Leistungsmessungen von Modulen aus der Produktion. Zum Testverfahren gehörten zudem Leistungsoutput-Prüfungen der Solarmodule mittels Stichproben sowie die Auswertung von Flash-Test-Ergebnissen. Die Messverfahren und Kalibrierungen basieren auf den hohen Standards des World PV Scale (WPVS).

20.11.2009 | Quelle: Yingli Green Energy Holding Company Limited | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen