Neue Solarwärme-Förderaktion “Wintersonne” für effiziente Heizsysteme

NULL

Eigenheimbesitzer können vom 16. November 2009 bis zum 28. Februar 2010 zusätzliche Zuschüsse für die Installation einer Solarwärme- oder Holzpellets-Anlage in Anspruch nehmen. Im Rahmen der “Aktion Wintersonne” ergänzt die Paradigma Deutschland GmbH (Karlsbad) die staatlichen Fördergelder des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit eigenen Mitteln, berichtet Paradigma Deutschland in einer Pressemitteilung
An der Aktion beteiligen sich mehr als 800 regionale Systempartner des Unternehmens, die Interessenten zu technischen Fragen und Fördermitteln beraten.

Die Paradigma-Fördersätze
Bei der Neuinstallation von “Aqua”-Solaranlagen erhalten die Kunden laut Paradigma einen Extra-Zuschuss in Höhe von 50 Euro pro angefangenem Quadratmeter Brutto-Kollektorfläche. Der Zuschuss werde unabhängig davon gewährt, ob die Anlage nur zur Warmwasserbereitung dient, oder ob sie auch die Heizung unterstützt. Für die Ergänzung bestehender Paradigma-Solaranlagen mit einem Paradigma Gasbrennwert-System gibt es einen Bonus von 200 Euro. Auch für Pelletsheizungen bietet Paradigma einen Zuschuss: Wer während der Aktion einen Pelletskessel bei einem der Systempartner bestellt, kann mit der Gratis-Erstbefüllung seines Pelletslagers bis zu einem Jahr kostenfrei heizen.
Alle Zuschüsse würden zusätzlich zu den BAFA-Förderungen gewährt und auch dann ausgezahlt, wenn keine Förderung durch das BAFA möglich sei, betont Paradigma. Durch die Kombination von BAFA- und Paradigma-Geldern seien hohe Gesamtfördersummen möglich. Wer zum Beispiel eine Paradigma-Solaranlage mit rund 10 m2 Bruttofläche mit einem “Pelletti 153” kombiniere, könne in Verbindung mit einem 5-Tonnen-Pelletslager eine Gesamtfördersumme von 5.900 Euro erreichen.

Nutzung der Zuschüsse
Paradigma gewährt die Zuschüsse nach eigenen Angaben allen Kunden, die während der zwischen dem 16. November und 28. Februar 2010 laufenden Aktion die Installation einer Solarwärme-, Gasbrennwert- oder Holzpellets-Anlage bei einem der teilnehmenden Paradigma-Systempartner beauftragen. Der gesamte Aktions-Zuschuss werde von Paradigma dann direkt an den Endkunden überwiesen.

22.11.2009 | Quelle: Paradigma Deutschland GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen