Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen in den USA: NRG Renew und SunShare feiern eines der größten Portfolios in Denver

Am 17.04.2015 feierte

NRG Energy, Inc. (Princeton, New Jersey, USA) mit SunShare (Denver, CO, USA), Gouverneur John Hickenlooper, Projektpartnern und Mitgliedern der Solar-Community die vielversprechende Zukunft der erneuerbaren Energien im Bundesstaat Colorado.
„Colorado setzt weiterhin auf Solarenergie. Es ist der erste US-Bundesstaat, der ein ‚Community Solar’-Gesetz verabschiedet hat, das Bürgern, Gemeinschaften und Unternehmen den Zugang zu Solarenergie ermöglicht“, sagte der Gouverneur.
„Dieser ‚Solar-Garten’ bietet alles, was wir beabsichtigt haben: Innovation, Wachstum für kleine Unternehmen und Gemeinschaft. Er bahnt den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft.“

Fünf Photovoltaik-Projekte in Colorado
Die Projekteigentümer NRG Renew und SunShare feierten die Fertigstellung des „Denver Community Solar Garden“. Insgesamt sind fünf Photovoltaik-Projekte in den größten Bezirken Colorados geplant.
Die restlichen vier sind noch im Bau und sollen diesen Sommer fertig werden. Hunderte Bürger, Gewerbetreibende und Gemeinden haben bereits Anteile erworben. Das gesamte Portfolio hat eine Nennleistung von 8,2 MW und wird in den nächsten 20 Jahren voraussichtlich rund 350 Millionen Kilowattstunden Solarstrom jährlich erzeugen. Damit können laut SunShare 1.600 durchschnittliche US-Haushalte versorgt werden.
„Das Ziel der Gemeinschaftsanlagen ist es, Solarenergie für jeden nutzbar zu machen. Diese Projekte sind ein Schritt in die richtige Richtung“, sagte Craig Cornelius, Vizepräsident bei NRG Renew.
Gemeinschafts-Solarparks ermöglichen Kunden, die keine eigene Photovoltaik-Anlage installieren wollen oder können, den Bezug von Solarstrom aus einer Anlage, die irgendwo innerhalb der Gemeinschaft steht. Der Solarstrom wird in das Haupt-Stromnetz eingespeist.
NRG Renew baut, finanziert und betreibt die Anlagen, während SunShare den Kunden anbietet, einen Teil des dort erzeugten Solarstroms abzunehmen und dafür eine niedrigere Stromrechnung von Xcel Energy zu bekommen.

21.04.2015 | Quelle: SunShare | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen