ThEEN-Fachforum zeigt neue Speichertechnologien und Ansätze zur Kopplung der Energiesektoren Strom, Wärme und Verkehr

Mehr als 100 Planer, Architekten, Experten aus Industrie, Forschung, Energieversorgung und Wohnungswirtschaft diskutierten am 13.02.2017 zum Thema „Energiespeicherung mit Sektorkopplung“ in Erfurt.

Ziel des Fachforums ist es, aktuelle Trends, Entwicklungen sowie deren Anwendung und Geschäftsmodelle zu diskutieren sowie Hemmnisse und Lösungsansätze aufzuzeigen.
Veranstalter sind das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V., unterstützt von der Friedrich-Schiller-Universität Jena, sowie das Fraunhofer IOSB-AST, das Fraunhofer IKTS und die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA GmbH).
„Wir freuen uns, dass in Erfurt neue und weiterentwickelte Technologien mit neuen und bekannten Materialien vorgestellt werden“, sagt ThEEN-Vorstandsvorsitzender Fabian Hoppe. „Beispiele sind im elektrischen Bereich Natrium-Nickelchlorid-Batterien oder Polymer-Redox-Flow-Batterien, die in Thüringen entwickelt werden.“

Impulse des Fachforums und Studienergebnisse sollen neue Entwicklungen anstoßen
Die FSU Jena bearbeitet bis zum Sommer federführend eine Studie zu den Forschungs- und Entwicklungs-Potenzialen der Thüringer Energiespeicher-Branche. „Die Impulse dieses Fachforums und die Ergebnisse der Studie werden neue Entwicklungen in Thüringen und aus Thüringen hinaus identifizieren, anstoßen und unsere hervorragenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen stärken“, betont Professor Dr. Ulrich S. Schubert, wissenschaftlicher Partner des Fachforums.
Im ersten Teil der Veranstaltung wurden Speichertechnologien aus Sicht eines Energieversorgers und der Wissenschaft beleuchtet. Im zweiten Teil lag der Fokus auf Speichertechnologien, vom thermischen Speicher über stationäre Speicher bis hin zu Energiespeichern in der Elektromobilität. Auf der begleitenden Fachausstellung präsentierten Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen.

14.02.2017 | Quelle: ThEEN e.V. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Close