Parabel AG liefert die größte Photovoltaik-Aufdachanlage der Slowakei

Solarstrom-Aufdachanlage von FROST in der Slowakei
Solarstrom-Aufdachanlage von FROST in der Slowakei

Der slowakische Eiskremhersteller FROST A.S. (Prešov) lässt derzeit auf dem Dach seines Logistikzentrums ein "SmartRoof" Photovoltaik-System installieren. Mit einer Nennleistung von insgesamt 256 Kilowatt (kWp) handle es sich dabei um die derzeit größte Solarstrom-Aufdachanlage der Slowakei, berichtet die Parabel AG (Berlin) in einer Pressemitteilung. Die Montage der 202 kWp "UNITAPE" und 54 kWp "UNIFLAT"-Module der Parabel AG erfolgt durch den lokalen Installationspartner ZEDON s.r.o. Auf Logistikzentren wie diesem sei die zusätzliche Dachlast häufig auf weniger als 10 kg/m² begrenzt, betont Parabel. Eigens hierfür sei die SmartRoof-Lösung entwickelt worden.

Die flexiblen UNITAPE-Laminate seien mit einem für Flachdächer seit Jahren bewährten Bitumenkleber beschichtet. So könnten sie bauseitig auf fast allen Dachuntergründen verklebt werden. Von Vorteil für die Dichtheit des Daches sei, dass bei dem zertifizierten Klebeverfahren keine Dachdurchdringung erfolge.

Im Jahr wird bei der FROST A.S. mit einer Solarstrom-Produktion von 230.000 Kilowattstunden auf einer Dachfläche von 6.500 m² gerechnet. Diese vergleichsweise hohen Energieerträge seien auf die verwendeten Dünnschichtzellen mit Triple-Junction-Technologie des Herstellers United Solar Ovonic zurückzuführen.

 

16.06.2010 | Quelle: Parabel AG | solarserver.de © Heindl Server GmbH