VOLTARIS präsentiert Lösungen zum Smart Meter Rollout auf der E-world 2016

Als spezialisierter Dienstleister unterstützt VOLTARIS die Stadtwerke und Energieversorger mit einer intensiven strategischen Beratung und einem umfassenden Lösungsangebot zu Smart Metern
Als spezialisierter Dienstleister unterstützt VOLTARIS die Stadtwerke und Energieversorger mit einer intensiven strategischen Beratung und einem umfassenden Lösungsangebot zu Smart Metern

Der Messeauftritt von VOLTARIS auf der kommenden E-world energy & water in Essen steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Einführung von Smart Metern. Das Unternehmen bietet Energieversorgern in diesem Entscheidungs- und Gestaltungsprozess anbieterunabhängige Unterstützung an.

Am Messestand 217 präsentiert VOLTARIS vom 16. bis 18. Februar 2016 das komplette Dienstleistungsspektrum. Weiterhin informiert das Unternehmen zu der vom FNN koordinierten Testphase für intelligente Messsysteme und wie Stadtwerke davon profitieren können.

Anfang November hat das Bundeskabinett den Entwurf des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende verabschiedet. Der Rollout der modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme startet 2017. Die Folge für Energieversorger: Sie müssen in den kommenden Monaten entscheiden, ob sie die Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb behalten oder ausschreiben wollen. Fällt die Wahl auf die Grundzuständigkeit, müssen sie sich mit zahlreichen strategischen Fragen auseinandersetzen.

Als spezialisierter Dienstleister unterstützt VOLTARIS die Stadtwerke und Energieversorger mit einer intensiven strategischen Beratung und einem umfassenden Lösungsangebot: Das Portfolio reicht dabei von der Installation und Inbetriebnahme der Messeinrichtungen bis hin zur Gerätebeschaffung und dem Gerätemanagement einschließlich der eichrechtlichen Unterstützung.

Zudem konfiguriert und überwacht der Energieexperte die Betriebsprozesse und kümmert sich um die Fehlerbehandlung.

Energieversorger können die Dienstleistungen und Produkte von VOLTARIS entweder als Komplettpaket oder nach dem Baukastensystem individuell auswählen. Ein Highlight auf Europas Leitmesse für Energie- und Wasserwirtschaft ist der VOLTARIS-Messsystem-Operator: Das flexible IT-System verwaltet die intelligenten Messsysteme, nimmt sie in Betrieb und betreibt sie sicher.

„Der Messsystem-Operator ist in seiner Art einzigartig in Deutschland. Er geht weit über die Funktionen einer herkömmlichen Geräteverwaltung hinaus“, erklärt Karsten Vortanz, Geschäftsführer von VOLTARIS.

 

Expertenforum testet Messsysteme auf Praxistauglichkeit

Ebenso im Fokus des Messeauftritts steht die Teilnahme von VOLTARIS an der koordinierten Testphase des FNN. In einem branchenweiten, mehrstufigen Test werden in umfangreichen Praxistests das Zusammenspiel der Geräte verschiedener Hersteller sowie deren Praxistauglichkeit sichergestellt.

„Mit unserem Engagement im FNN bieten wir interessierten Stadtwerken die Möglichkeit, aktiv an verschiedenen Labor- und Feldtests mitzuwirken und von den Ergebnissen zu profitieren“, erläutert VOLTARIS-Geschäftsführer Peter Zayer. Interessierte Energieversorger werden dazu eingeladen, an den Untersuchungen teilzunehmen und sofort in eine entsprechende Planung einzusteigen.

 

09.12.2015 | Quelle: VOLTARIS GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html