Solare Datensysteme unterstützt Plant-for-the-Planet Akademie

Im Rahmen der der Plant-for-the-Planet Akademie haben Kinder 100 Bäume gepflanzt
Im Rahmen der der Plant-for-the-Planet Akademie haben Kinder 100 Bäume gepflanzt

Am 12.03.2016 veranstaltete die Plant-for-the-Planet Foundation eine ihrer zahlreichen Akademien in Lemgo. 56 motivierte Kinder aus 17 Schulen trafen sich in der Karla-Raveh-Gesamtschule, um sich über die Klimakrise, das Weltbürgertum und das Pflanzen von Bäumen zu informieren.

Die Solare Datensysteme GmbH (Geislingen-Binsdorf) unterstützte die Akademie. Das Unternehmen setzt sich ebenfalls für den Klimaschutz ein und will das Bewusstsein der Menschen für dieses Thema stärken.

„Organisationen wie Plant-for-the-Planet und deren Projekte, die ein identisches Ziel verfolgen, haben für die Solare Datensysteme GmbH einen hohen Stellenwert und werden regelmäßig unterstützt“, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

 

Solar-Log 1200 für den Plus-Energie-Bahnhof in Uffing

2015 unterstützte die Solare Datensysteme GmbH den bundesweit einmaligen Plus-Energie-Bahnhof in Uffing, Sitz der Plant-for-the-Planet Foundation. Eine Photovoltaik-Anlage versorgt das Gebäude mit Solarstrom; Überschüsse werden in einem Batteriespeicher-System für die Nacht gespeichert.

Für die Überwachung des Energieertrags, die Organisation der Stromversorgung von angeschlossenen Verbrauchern und die Visualisierung wichtiger Daten und Werte spendete Solare Datensysteme ein „Solar-Log 1200“ sowie einen Bildschirm zur übersichtlichen Veranschaulichung von PV-Strom Erzeugung, Verbrauch und Speicherung über das Solar Log Dashboard.

 

23.04.2016 | Quelle: Solare Datensysteme GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html