Reutlinger Solartage: Eintritt kostenlos; Eröffnungsredner Franz Alt

Der Verein Sonnenenergie Neckar-Alb will die Südwestdeutsche Messe für regenerative Energien künftig wegen der starken Konkurrenz nur noch alle zwei Jahre veranstalten. Der Eintritt zur Ausstellung ist dieses Jahr erstmals kostenlos.  Die Solartage eröffnet der TV-Journalist und Buchautor Dr. Franz Alt mit einem Vortrag zum Thema „Sonne und Biomasse –…

Der Verein Sonnenenergie Neckar-Alb will die Südwestdeutsche Messe für regenerative Energien künftig wegen der starken Konkurrenz nur noch alle zwei Jahre veranstalten. Der Eintritt zur Ausstellung ist dieses Jahr erstmals kostenlos.  Die Solartage eröffnet der TV-Journalist und Buchautor Dr. Franz Alt mit einem Vortrag zum Thema „Sonne und Biomasse – Energien der Zukunft“ am 12.04. um 19.45 Uhr auf der Empore der Listhalle.

Am 13. und 14.04. informiert die Verbrauchermesse von 10.00 bis 18.00 Uhr über erneuerbare Energien und Technologien zu deren Nutzung. Weitere Themen sind Energiesparen und Architektur. Parallel zur Ausstellung in der Reutlinger Listhalle finden an beiden Tagen Workshops statt, unter anderem zu Solararchitektur, Biomasse und Wasserstoff. Ein Kultur- und Kinderprogramm rundet das Angebot ab.

12.04.2002   Quelle: Sonnenenergie Neckar-Alb e.V.

Schließen