Interpane-Innovation für die Solarthermie: Hochtransmissives Glas erhöht die „Solar-Ernte“

NULL

Die einzelnen Komponenten thermischer Solarkollektoren werden ständig weiter entwickelt. Jetzt stellt die Interpane Glas Industrie AG das neue Abdeckglas „iplus HT“ vor. Seine spezielle, hoch lichtdurchlässige Beschichtung mindert die Reflexion und erhöht die solare Energietransmission um fünf Prozent, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die steigende Nachfrage nach thermischen Solarkollektoren sorgte laut Interpane dafür, dass auch einzelne Komponenten thermischer Solarkollektoren ins Blickfeld der Entwickler geraten sind, um die Effizienz der Anlagen weiter zu erhöhen.
Üblicherweise tritt an der Luft-Glas-Grenzfläche des Solar-Kollektors eine Reflexion des einfallenden Sonnenlichts in der Größenordnung von vier Prozent auf. Die Beschichtung entspiegelt die Abdeckscheibe: Mehr Licht und somit auch mehr Energie werden durchgelassen.

Vakuum-Beschichtungsverfahren und Ofenprozess
In einem modifizierten Vakuum-Beschichtungsverfahren – der Wärme- und Sonnenschutzbeschichtung ähnlich – wird die Anti-Reflexschicht auf eisenarmes „Floatglas“ aufgebracht. Die modulare Bauweise der Beschichtungsquellen sorgt für eine rasche Aufskalierung. Weiterer Vorteil gegenüber herkömmlichem Substrat: Die Beschichtung bleibt bis zur Bandmaßgröße (6m x 3,21m) optisch homogen. Nach der Beschichtung und dem Zuschnitt auf die gewünschte Größe wird das Glas im Ofenprozess entweder zu Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder thermisch verfestigtem Glas (TVG) vorgespannt – das gewährleistet die maximale Flexibilität der Endformate. iplus HT trotzt laut Hersteller Wind, Wetter und Hitze. Von Interpane selbst entwickelte Tests, zum Beispiel ein Klimawechsel- und Kochtest, hätten die lange Lebensdauer und Beständigkeit bestätigt. Die Hochtransmissionsschicht erfülle außerdem die Anforderungen der Normen DIN EN 1096, IEC 61215.

14.06.2007 | Quelle: Interpane Glas Industrie AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen