SOLON und ersol schließen weiteren Vertrag über Solarzellen-Lieferung für mehr als eine Milliarde Euro

NULL

Die Berliner SOLON AG für Solartechnik hat am 29. August 2007
einen weiteren Mehrjahresvertrag über den Bezug von Solarzellen. mit der ersol Solar Energy AG geschlossen, berichtet SOLON in einer Pressemitteilung. Danach wird SOLON von dem Erfurter Solarzellen-Hersteller ab 2009 über einen Zeitraum von elf Jahren Solarzellen in einem Gesamtumfang von rund einer Milliarde Euro beziehen.
Im September 2005 und im August 2006 hatten SOLON und ersol bereits Mehrjahresverträge im einem Umfang von insgesamt 670 Millionen Euro. geschlossen. Durch den Abschluss dieses Vertrages erhöhe sich das Gesamtvolumen der derzeit vertraglich gesicherten Solarzellenlieferungen, welche die SOLON AG in den nächsten Jahren von namhaften Solarzellenherstellern beziehen wird, auf rund drei Milliarden. Euro, so das Unternehmen.

29.08.2007 | Quelle: SOLON AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen