Erneuerbare Energien: greenValue liefert Marktüberblick zu Beteiligungen mit einem Investitionsvolumen von mehr als 550 Millionen Euro

NULL

Die Anbieter von Beteiligungen an Vorhaben zu Nutzung erneuerbarer Energien bieten nach Angaben des Informationsdienstes greenValue derzeit mehr als 20 Fonds mit einem Investitionsvolumen von über 550 Millionen Euro an. Photovoltaik-Fonds bestimmen mit 54 % des Investitionsvolumens am Gesamtmarkt und 10 verschiedenen Beteiligungsangeboten das Marktgeschehen. Mit Mindestbeteiligungen zwischen 2.000 und 20.000 Euro werden alle Solarfonds als KG-Beteiligungen angeboten. Erstmals bieten zwei Emittenten die Beteiligung an spanischen Photovoltaik-Standorten an, alle weiteren Solarstrom-Projekte werden in Deutschland realisiert.
In der greenValue-Informationsrubrik “Dachfonds & weitere Umwelt-Beteiligungen” werden zahlreiche Beteiligungen vorgestellt, die in Waldbewirtschaftung, Abwasserbehandlung, Öko-Immobilien oder auch als Dachfondskonzept in den gesamten Energiemarkt investieren. Kapitalanleger die in festverzinsliche Wertpapiere wie Genussrechte oder in steueroptimierende Einzelprojekte investieren wollen, werden auf der nach eigenen Angaben neutralen und unabhängigen Internetseite ebenfalls fündig

Wenig Angebote in Sachen Windenergie und Bioenergie
Kaum Angebote zur Beteiligung an Kommanditgesellschaften gibt es derzeit laut greenValue in der Windenergie und Bioenergie. “Der Markt ist in Bewegung und institutionelle Investoren, nutzen ihre Chancen auch in diesen Energiesegmenten”, erläutert Daniel Kellermann den Wettbewerb um Projekte, durch die gestiegene Nachfrage von institutioneller Seite und folglich einer geringeren Anzahl von Fondsangeboten. “Auch wir sind mit Nachfrage von Investoren einerseits und internationalen Angeboten andererseits konfrontiert. Lösungen sind gefragt, denen wir selbstverständlich mit Sachverstand und Engagement wie im bereits etablierten Geschäftsbereich der Marketingberatung begegnen”, kommentiert Kellermann die beiden weiteren Geschäftsbereiche.
greenValue ist eines der großen unabhängigen Informationsportale für Erneuerbare Energie-Beteiligungen und -Projekte. Besucher finden dort aktuelle Übersichten von Beteiligungen, Genussrechten und individuellen Einzelprojekten der Windenergie, Photovoltaik, und Bioenergie sowie bei Biotreibstoffen und Geothermie. Sie können auf die Webseiten der Anbieter wechseln um dort Informationen zu den Offerten abzurufen. “greenValue ist weder Finanzberater- noch Vermittler, ein Verkauf von Fondsanteilen oder die Bewertung von Fonds ist ausgeschlossen”, betont Kellermann.
Weitere Infos unter http://www.greenvalue.de.

22.10.2007 | Quelle: greenValue | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen