Solarwärme: Paradigma-Aktion “Wintersonne” startet mit Extrazuschüssen

NULL

Eigenheimbesitzer können bis zum 31. Januar 2008 bei der Installation einer Solarwärme- oder Holzpellets-Anlage von besonders üppigen Fördergeldern profitieren, so die Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung. Im Rahmen der “Aktion Wintersonne” bietet das Unternehmen Paradigma gemeinsam mit seinen bundesweit über 800 regionalen Systempartnern – das sind speziell geschulte Fachhandwerksbetriebe der Heizungsbranche – Endkunden attraktive Extra-Zuschüsse zusätzlich zur staatlichen Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Ziel dieser Aktion sei, Bauherren und Modernisierern beim Umstieg auf zukunftssichere und energieeffiziente Heiztechniken finanziell noch stärker zu unterstützen, heißt es in der Pressemitteilung.

Paradigma-Fördersätze für Solarwärme und Pellets:
Konkret bedeutet die Extra-Förderung bei der Neuinstallation von Aqua-Solarwärmeanlagen, dass Paradigma-Kunden 40 Euro pro angefangenem Quadratmeter Bruttokollektorfläche für ein Solarthermie-System zur Warmwasserbereitung oder zur Heizungsunterstützung erhalten. Diese Zuschüsse werden unabhängig von der BAFA-Förderung in Höhe von 60 beziehungsweise 105 Euro pro angefangenem Quadratmeter Bruttokollektorfläche gewährt. Die Förderaktion gilt auch für die Erweiterung bestehender Aqua-Solaranlagen sowie für die Installation eines ModuVarioAqua als Kombination aus sparsamer Gasbrennwert-Technik und modernem Aqua Solarwärme-System. Aqua-Systeme sind für die Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung geeignet – und das sowohl bei der Nachrüstung als auch bei Neuanlagen.
Beim Kauf eines Holzpelletskessels Pelletti erhöht Paradigma die Mindestförderung des BAFA um 500 Euro. Somit könne der Kunde hier mit einer Gesamtförderung in Höhe von 2.000 Euro rechnen. Interessant sei zudem, dass das Karlsbader Unternehmen allen Pelletti-Neubesitzern bis zum 31. Dezember 2007 eine Holzpellets Preis- und Liefergarantie über fünf Jahre bietet, die einen garantierten Maximalpreis in Höhe von 220 Euro pro Tonne Holzpellets inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zusichert. Falls eine Aktionsanlage einen Speicher der Produktreihen TITAN Aqua oder OPTIMA Aqua enthält, bekommt der Kunde noch einmal einen Bonus von 100 Euro.

Zuschüsse für Bestellungen vom 01.01.07 – 31.01.2008
Die Zuschüsse werden allen Paradigma-Kunden gewährt, die während der zwischen dem 1. November und 31. Januar 2008 laufenden “Aktion Wintersonne” die Installation einer Solarwärme- oder Holzpellets-Anlage bei einem der teilnehmenden Paradigma Systempartner beauftragen – vorausgesetzt die Lieferung erfolgt bis zum 28.02.2008. Bestellungen der bezuschussten Anlagen sind über das Anlagen-Bestellformular zur Förderaktion “Wintersonne” möglich, das der regionalen Installationsfirma vorliegt. Der gesamte Aktions-Zuschuss wird von Paradigma dann direkt an den Endkunden überwiesen. Voraussetzung für die Auszahlung ist, dass der Kunde seine Bankverbindung zusammen mit der Auftragsnummer bis zum 30. April 2008 an Paradigma schickt.

31.10.2007 | Quelle: Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen