Dänischer Investor erwirbt Solarstrom-Kraftwerke für 185 Millionen Euro von GEOSOL

NULL

Die in Berlin ansässige GEOSOL IBÉRICA Holding GmbH hat mit der dänischen Investorengruppe Scan Energy A/S einen Vertrag über den Verkauf von Solarstrom-Kraftwerken in Deutschland und Spanien mit einer Leistung von 25 Megawatt MW geschlossen, berichtet GEOSOL in einer Pressemitteilung. Fünf der insgesamt 13 Photovoltaik-Kraftwerke sind bereits an das Netz angeschlossen. Weitere vier Solar-Kraftwerke befinden sich im Bau, für vier Kraftwerke ist der Baubeginn im ersten Quartal 2008 geplant. Zum Einsatz kommen ausschließlich dem Sonnenstand nachgeführte Solarsysteme, die zu einer deutlichen Ertragsoptimierung führen. Eingesetzt werden Tracker-Systeme des spanischen Herstellers ADES in Verbindung mit Siliken-Modulen, die zweiachsige Mover-Technologie der Berliner SOLON AG und die einachsige Nachführung der A+F SunCarrier mit Aleo- und Scheuten-Modulen.
Beide Unternehmen unterstreichen anlässlich der Unterzeichnung der Kaufverträge die übergreifenden Interessen und Synergien. So hat sich die zur Unternehmensgruppe GEOSOL gehörende GEOSOL IBÉRICA S.L. mit Sitz in Granada in Partnerschaft mit CajaGranada, Granada, und Endesa Ingenieria, Sevilla, zu einem der führenden Anbieter im spanischen Kraftwerksbau entwickelt.

Wind- und Solarparks in Deutschland, Frankreich und Spanien
Die Scan Energy A/S, eine “European Renewable Production Company”, wurde im Jahr 2003 gegründet. Sie gehört zu den großen dänischen Vertriebsgesellschaften auf dem Sektor der Wind- und Solarenergie mit europaweiter Aktivität. Die Gesellschaft betreibt laut GEOSOL Windparks in Deutschland und Frankreich mit einer Leistung von mehr als 450 Megawatt sowie Solarparks in Deutschland und Spanien, die sich zum Teil noch im Bau befinden – mit mehr als 80 Megawatt Leistung. GEOSOL wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist seit 2004 mit der GEOSOL Ibérica S.L. auch in Granada (Andalusien) vertreten. Kerngeschäft sind die Planung und Entwicklung sowie der Bau und Betrieb von Solarstromkraftwerken der Megawattklasse. Bis heute wurden nach Angaben des Unternehmens Photovoltaik-Projekte mit einer installierten Leistung von mehr als 12 Megawatt realisiert.

14.11.2007 | Quelle: GEOSOL Ibérica Holding GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen