Neue dena-Publikationen zur Förderung erneuerbarer Energien in Europa

NULL

Zwei aktuelle Veröffentlichungen der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) liefern Informationen zu Förderprogrammen und rechtlichen Rahmenbedingungen in den EU-Mitgliedsländern. Die eine befasst sich mit der Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien (z. B. Solarthermie oder Biomasse), die andere mit der Photovoltaik. Die “Förderübersicht EU-27 – REG Wärme” soll Unternehmen und Investoren helfen, die europäischen Märkte für Wärme aus erneuerbaren Energien zu verfolgen sowie Chancen und Risiken einzuschätzen.
Seit September ist laut dena in den Niederlanden das Förderprogramm “Nachhaltige Wärme” (“Duurzame Warmte”) in Kraft, das bis 2011 ein Gesamtbudget von 66 Millionen Euro für Investitionskostenzuschüsse zur Verfügung stellt. Die “Förderübersicht EU-27 – REG Wärme” zeigt, unter welchen Bedingungen und bei welcher Behörde Fördergelder beantragt werden können. Die Übersicht wird quartalsweise aktualisiert und erscheint auf Deutsch und Englisch.

Förderübersicht zur Photovoltaik
Ebenfalls erhältlich ist die neue Fassung der “dena-Förderübersicht EU-27 – Photovoltaik”, in der die Regelungen und Förderprogramme für die Solarstrom-Produktion in der EU zusammengefasst sind. Die Broschüre gibt beispielsweise Auskunft zu den neuen Bedingungen der Förderung von Photovoltaik in Österreich. Laut dena haben nach der Novelle des österreichischen Ökostromgesetzes ab 2009 nur noch Betreiber einer Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung von mehr als 5 Kilowatt (kWp) Anspruch auf die Einspeisevergütung. Außerdem sei in der Slowakei eine Neufassung des Einspeisegesetzes verabschiedet worden, die ab 2009 erstmals eine Vergütungspflicht für einen festgelegten Zeitraum garantieren soll, berichtet die dena in einer Pressemitteilung. Die entsprechenden Regelungen in der Slowakei sowie in 12 weiteren EU-Ländern sind ebenfalls in der Förderübersicht enthalten.
Beide Publikationen erscheinen in der Reihe “dena-Förderübersicht” und können kostenpflichtig bestellt werden unter www.dena.de/publikationen. Die Photovoltaik-Übersicht kostet ab 350 Euro, die Förderübersicht” EU-27 – REG Wärme” ist ab 200 Euro erhältlich (jeweils zzgl. gesetzl. MwSt.). Abonnenten erhalten alle drei Monate ein aktualisiertes Druckexemplar mit den Änderungen der Förderbedingungen für das abgelaufene Quartal.

09.10.2008 | Quelle: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen