BP Solar schließt Photovoltaik-Produktionsstandort in Australien

NULL

BP Solar meldete am 18. November 2008, dass die Produktion von Solarzellen am Standort im Sydney Olympic Park (Australia) Ende März 2009 eingestellt werden soll. Das Unternehmen werde künftig verstärkt in großen Werken in so genannten Billiglohn-Ländern produzieren, um die Endkundenpreise für Solarenergie zu senken, heißt es in der Pressemitteilung. Das Verkaufs- und Marketingteam von BP Solar bestehe weiterhin, aber ungefähr 200 Arbeitsplätze werden in der Fabrik verloren gehen.
“Solar-Energie muss so günstig werden, dass sie im Vergleich zu herkömmlichem Strom aus dem Netz wettbewerbsfähig wird”, sagte Reyad Fezzani, Vorstand (CEO) von BP Solar. “Um dies zu erreichen, müssen wir die Produktivität steigern und Kosten einsparen”, betont Fezzani.

Solar-Fabrik in Sydney nicht mehr wettbewerbsfähig
“Wir haben alle Optionen für unser Werk in Sydney in Erwägung gezogen, aber wegen seines Standorts, des Mangels an Expansionsmöglichkeiten und der Mietverträge ist es einfach nicht mehr wettbewerbsfähig: die meisten modernen Photovoltaik-Fabriken sind bis zu zwanzig Mal so groß wie unsere Niederlassung in Sydney, und wir sind dem globalen Wettbewerb ausgesetzt”, erklärt Fezzani die Entscheidung für die Werksschließung. “Wir bedauern sehr, dass die Schließung den Verlust von Arbeitsplätzen bedeutet. Ich danke der Belegschaft von BP Solar am Standort Sydney Olympic Park für den langjährigen Einsatz für das Unternehmen”, fügt Fezzani hinzu. Weltweit investiere BP ungefähr 1,5 Milliarden US-Dollar in alternative Energien, Baustoffe und Energieprojekte mit niedrigem CO2-Ausstoß. Laut Fezzani spielt BP Solar innerhalb der Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien eine große Rolle, müsse jedoch auch um Investitionen kämpfen und profitabel sein. Unter schwierigen Rahmenbedingungen und bei verstärktem Wettbewerb auf dem Solar-Markt habe BP klar Schwerpunkte gesetzt und höre auf die Wünsche seiner Kunden.

19.11.2008 | Quelle: BP Solar | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen